Verraten: Elisas Freund wusste vor ihr von der GNTM-Zusage

Hat er sie auf die Folter gespannt? Elisa Schattenberg (21) ist bei Germany’s next Topmodel gerade dabei, sich ihren Traum von den Laufstegen der Welt zu verwirklichen. Dabei hatte sie sich bei der Castingshow nur beworben, weil sie gegen ihren Freund Kempes Tekiela (23) eine Wette verloren hatte. Und nicht nur das: Offenbar war ihr Liebster auch besser informiert als die Abiturientin! Promiflash verriet der Profi-Kicker jetzt, dass er vor Elisa von der Zusage erfahren hatte.

Der Sender habe Elisa gesagt, dass erst Anfang Oktober feststehen würde, welche Bewerberinnen dabei seien, erinnerte sich Kempes im Promiflash-Interview – dabei hätte ihre Teilnahme längst festgestanden! “Die haben mich dann benachrichtigt, dass ich ein Video drehen soll, am besten auch mit ihrer Familie, um sie zu überraschen”, schilderte der Fußballer die Abläufe des vergangenen Jahres.

Besonders heikel sei es gewesen, als Elisa ihren Freund besucht hatte, der zurzeit in Luxemburg spielt. “Sie meinte ständig: ‘Die schreiben mir nicht, meinst du, dass ich genommen werde?’ Und ich wusste es schon die ganze Zeit und musste dann schauspielern”, lachte der 23-Jährige. Bei einem gemeinsamen Familienfrühstück habe das Versteckspiel dann endlich ein Ende gehabt, fügte Kempes abschließend hinzu.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel