Verlobte gestorben: Tom Mann und Sohn Bowie vermissen sie

Tom Mann verleiht seiner Trauer Ausdruck. Der ehemalige X Factor-Kandidat musste im Juni einen schweren Schlag hinnehmen: Denn seine Verlobte Danielle Hampson verstarb am Tag ihrer geplanten Hochzeit. Seitdem gedachte der Sänger im Netz seiner Liebsten immer wieder. Gemeinsam mit seinem Sohn Bowie fand Tom nun erneut rührende Worte: Er zeigt der ganzen Welt, wie sehr ihm seine Dani fehlt.

In seiner Instagram-Story teilte Tom jetzt nämlich ein Foto, das ihn neben seinem Sohnemann zeigt. Der stützt sich auf dem Knie seines Papas ab, der ihn liebevoll über den Kopf streicht. „Wo auch immer du nun bist, deine Jungs vermissen dich mehr, als Worte es jemals erklären könnten“, schrieb der ehemalige Castingshow-Kandidat zu dem Bild.

Das Schicksal von Ton und Dani hatte auch die „X Factor“-Macher nicht kalt gelassen. Jury-Legende Simon Cowell (62) zeigte sich nach dem tragischen Todesfall erschüttert. „Da ich selbst Vater bin, möchte ich mir nicht vorstellen, was Tom und seine Familie durchmachen“, erklärte er gegenüber TMZ.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel