Überraschender GNTM-Exit: Miriam hat nicht damit gerechnet

Da war Miriam Rautert (24) selbst baff! Am Donnerstagabend hieß es für die Germany’s next Topmodel-Kandidatin Koffer packen: In der sechsten Episode der Laufsteg-Show entschied sich Heidi Klum (47) gegen die Hagenerin mit Modelerfahrung. Ihre Mitstreiterinnen waren davon total geschockt und konnten den Exit kaum glauben. Und auch Miriam selbst rechnete mit dieser Entscheidung der Modelmama so gar nicht, wie sie Promiflash verriet!

“Es war für mich schon eine Überraschung!”, äußerte das Petite-Model im Interview mit Promiflash. Die Gründe für ihr Aus seien für sie teils unklar gewesen: “Ich bin jetzt beim Walk nicht irgendwie negativ aufgefallen, dass etwas Dramatisches passiert ist.” Die ehemalige Miss Universe Germany habe nicht gedacht, dass man dann doch rausfliegen könne: “Aber ja, so war es halt.”

Wirklich traurig sei Miriam nach ihrem Aus aber nicht gewesen, wie sie versicherte: “Ich wäre gerne noch viel weiter gekommen, aber ich war jetzt auch nicht so traurig, dass ich weinen musste oder total niedergeschmettert war.” Die 24-Jährige glaube, dass alles aus einem Grund passiert – so auch das Ende ihrer GNTM-Karriere.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel