TV-Party statt Papa-Wochenende: Anne Wünsche sauer auf Ex!

Das will Anne Wünsche (30) nicht auf sich sitzen lassen! Die ehemalige Berlin – Tag \u0026amp; Nacht-Darstellerin hat zwei Kinder mit ihrem Ex Henning Merten (31): Die Töchter Miley und Juna wohnen zwar bei der Influencerin – doch eigentlich verbringen die Kids jeden Monat ein Wochenende mit ihrem Vater. Jetzt musste diese gemeinsame Zeit allerdings um einen Tag verschoben werden: Henning war nämlich stattdessen auf der Gender-Reveal-Party von Annemarie Eilfeld (32) – und das machte Anne so richtig sauer!

In ihrer Instagram-Story machte Anne ihrem Ärger jetzt Luft. „Dieser Moment, wenn man den Mädels erklären muss, wieso Papa sie am Papa-Wochenende einen Tag später als abgemacht abholt, während er auf einer Babyparty rumhüpft, weil TV und Promo wichtiger sind“, wetterte die werdende Dreifach-Mama gegen ihren Ex. Laut Anne habe Henning sie mit der Einladung für die TV-Party vertröstet – sie zitierte den Vater ihrer Töchter: „Habe kurzfristig ein Booking reinbekommen…“

Aber was sagt eigentlich Henning zu den Vorwürfen seiner Ex Anne? „Ihr wisst, wir werden keine Familienthemen öffentlich austragen – zum Schutz unserer Kinder“, betonte der 31-Jährige und fügte hinzu: „Aber seid euch bewusst, es gibt immer zwei Seiten der Medaille.“

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel