TV-Comeback? Michael Wendler freut sich auf DSDS-Staffel

Hat Michael Wendler (48) doch wieder Lust auf TV-Auftritte in Deutschland? Der Wahlamerikaner war Teil der DSDS-Jury, doch während der Dreharbeiten schmiss er seinen Job auf einmal hin. Zugleich bekannte er sich zu Verschwörungstheorien und schoss öffentlich gegen den Sender RTL. Doch jetzt steht der Start der Musikshow kurz bevor – und auf einmal scheint der Schlagerstar wieder voll und ganz hinter dem Format zu stehen!

Auf Instagram postet Wendler nun einen kurzen DSDS-Clip, in dem der Sänger zu sehen ist und die neue Staffel angekündigt wird. “RTL-Comeback 5. Januar. Beste Staffel aller Zeiten”, schreibt der Musiker dazu und ziert seine Worte mit einem grinsenden Emoji. Für viele Follower mag dieser Netzbeitrag ziemlich überraschend kommen. So hat er doch noch vor einigen Wochen über den Sender hergezogen. Gleichzeitig stellt sich die Frage: Kündigt er mit seinem “RTL-Comeback” seine Rückkehr vor die Kameras an?

Dass die bereits abgedrehten Szenen mit dem Ehemann von Laura (20) trotz der Ereignisse ausgestrahlt werden, erklärte die DSDS-Chefin Ute Biernat bereits im November. “Jeder weiß ja, dass er dabei war. Wir können Herrn Wendler nicht rausschneiden, das wäre den Kandidaten gegenüber nicht fair”, begründete sie gegenüber Bild die Entscheidung der Produktion.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel