Tom-Trennung: Gisele Bündchen macht Ausflug auf Reiterhof

Gisele Bündchen (42) weiß, wie man sich bei Eheproblemen auf andere Gedanken bringt. Das ehemalige Victoria’s Secret-Model soll aktuell mitten in einer Ehekrise mit ihrem Mann Tom Brady (45) stecken. Bereits vor einigen Tagen war Gisele mit ihren Kindern allein unterwegs: Das Model und ihre Kinder wurden beim Kaufen von Kürbissen fotografiert. Auch jetzt wurde die Familie bei einem Familienausflug gesichtet – ohne den NFL-Star.

Gisele und ihre Tochter Vivian (9) machten am Wochenende einen Trip nach Palm Beach in Florida. Auf Paparazzi-Bildern, die unter anderem Daily Mail vorliegen, ist zu sehen, dass das Mutter-Tochter-Gespann einen entspannten Tag auf einem Reiterhof verbracht hat. Während ihre Tochter auf der Koppel ritt, strahlte Gisele vor Stolz und nahm die Neunjährige mit ihrem Handy auf. Die Laufstegkönigin konnte sich das Lächeln kaum verkneifen, als sie Vivian von außerhalb des Geheges beobachtete.

Page Six berichtete kürzlich, dass Gisele einen Top-Scheidungsanwalt engagiert hat, der schon Tiger Woods (46) vertrat. Quellen erzählten, dass die Trennung „sehr unangenehm zwischen Tom und Gisele“ wurde, als die Scheidungsanwälte ins Spiel kamen. „Sie sind bereit zu kämpfen“, so der Insider. „Es wird einige Zeit dauern, ihr immenses Vermögen und ihren Besitz auf der ganzen Welt aufzuteilen.“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel