Tolle Aktion: RTL-Moderatorin Frauke Ludowig überrascht den Kölner Tierschutzverein

Sie ist selbst stolze Hunde-Mama

Tolle Aktion: RTL-Moderatorin Frauke Ludowig überrascht den Kölner Tierschutzverein

Frauke Ludowigs Überraschung ist geglückt

Frauke Ludowig (57) hat ein Herz für Tiere – und das nicht erst, seitdem sie selbst glückliche Hundebesitzerin ist. So unterstützt die „Exclusiv“-Moderatorin in diesem Jahr den Kölner Tierschutzverein, indem sie mit einer großen Weihnachtsspende vorbeischaut. Na, Fraukes eigener Vierbeiner Cooper guckt jetzt lieber mal weg – denn dabei wurde doch tatsächlich fremdgeknuddelt!

„Am liebsten würde ich alle einpacken und mitnehmen“

Gemeinsam mit „Dog’s Love“-Gründerin Katharina Miklauz – ein österreichisches Familienunternehmen, das Tiernahrung herstellt – besuchte Frauke Ludowig am Donnerstag (9. Dezember) das Tierheim in Zollstock. Mit im Gepäck: eine große Futterspende für die tierischen Bewohner! „Spenden für ausgewählte Projekte, für bedürftige Menschen wie Tiere, liegen mir immer am Herzen – und gerade zur Weihnachtszeit gebe ich gerne zurück“, erklärt Frauke bei ihrem Besuch.

Aktuell leben im Kölner Tierschutzverein 54 Hunde und 62 Katzen, die sehnsüchtig darauf warten, ein liebevolles zu Hause zu finden. „Am liebsten würde ich alle einpacken und mitnehmen“, lautet dabei das Fazit unserer Moderatorin. Aber da hat am Ende wohl auch Cooper ein Wörtchen mitzureden.

Cooper „moderiert“ zusammen mit Frauke Ludowig

Frauke Ludowig und Hund Cooper bei RTL Exclusiv

Der Goldendoodle gehört seit 2020 zur Familie Ludowig und ist selbst mittlerweile schon ein kleiner Star. Cooper ist nicht nur regelmäßig auf dem Instagram-Kanal der 57-Jährigen zu sehen – er stand mit seiner Hunde-Mama sogar schon live im Studio. Damit war die wirklich zuckersüße Fellnase Teil von „L im Lockdown“ – eine RTL-Aktion für mehr Lächeln im Lockdown. Sie haben den Auftritt von Fraukes niedlichem Co-Moderator verpasst? Kein Problem! Im Video gibt´s Coopers TV-Debüt noch einmal zum Nachschauen! (dga)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel