Todesmeldung von Chadwick Boseman stellt Twitter-Rekord auf

Chadwick Boseman (✝43) hat nach seinem Tod einen Rekord gebrochen! Der Schauspieler verstarb vor wenigen Tagen im Alter von gerade einmal 43 Jahren an den Folgen seiner Darmkrebserkrankung – ein Schock für zahlreiche Fans: In der Öffentlichkeit war nichts über Chadwicks gesundheitlichen Probleme bekannt gewesen. Umso größer ist daher die Verwunderung über seinen frühen Tod. Vor allem im Netz wird das Maß der Anteilnahme deutlich: Die Verkündung seiner Todesnachricht ist inzwischen der Tweet mit den meisten Reaktionen aller Zeiten!

Zwei Tage nach der Veröffentlichung des Posts auf Chadwicks Twitter-Account, in dem
sein Lebensende bestätigt wurde, zählt der Beitrag rund 7,4 Millionen Klicks und über 160.000 Kommentare. Darüber hinaus drückten 3,1 Millionen auf “retweet” und teilten die Nachricht auf ihren Profilen erneut. Bislang hielt Barack Obama (59) den Rekord des Twitter-Posts mit den meisten Reaktionen: Der ehemalige Präsident der Vereinigten Staaten veröffentlichte 2017 ein Bild von mehreren Kindern unterschiedlicher Hautfarbe und versah dies mit einem Zitat von Nelson Mandela (✝95): “Niemand wird mit Hass auf andere Menschen wegen deren Hautfarbe, Hintergrund oder Religion geboren.” Dafür sammelte er damals 4,3 Millionen “Gefällt mir”-Angaben und 1,6 Millionen Retweets.

Die höchste Zahl an Interaktionen erreicht die Nachricht von Chadwicks Tod allerdings nicht auf Twitter, sondern auf Instagram. Dort zählt der gleiche Beitrag bereits über 18 Millionen Reaktionen. Zudem meldeten sich in den Kommentaren knapp fünf Mal so viele Fans zu Wort wie auf der Kurznachrichtenplattform.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel