Tochter von Fürst Albert teilt Pärchenfoto

Immer mal wieder lässt Jazmin Grace Grimaldi ihre Fans auch an ihrer Liebe teilhaben. Wie auch mit ihrem neuesten Post auf Instagram – mit dem sie ihren Followern eine besondere Ankündigung macht. 

Ihr neuester Post auf Instagram zeigt sich Jazmin Grace Grimaldi jedoch mit einem ganz besonderen Menschen in ihrem Leben: mit ihrem Freund Ian Mellencamp. Die beiden stehen eng nebeneinander, dabei berührt er mit seiner Wange ihre Stirn, beide strahlen über das ganze Gesicht.

Mit diesem Foto verrät die Tochter von Fürst Albert, dass sie gemeinsam mit ihrem Freund beim „Farm Aid Music and Food Festival“ in Connecticut auf der Bühne stehen wird. Die Organisation dahinter unterstützt seit mehr als 30 Jahren die familiär geführten landwirtschaftlichen Betriebe in den USA. Dazu wird jährlich ein Musikkonzert mit bekannten Stars veranstaltet.

 

Ian Mellencamp ist Musiker und Neffe des Achtzigerjahre-Stars John Mellencamp. Seit wann genau die beiden ein Paar sind, ist nicht bekannt. Bei einem Event 2016 zeigten sie sich zum ersten Mal zusammen in der Öffentlichkeit. Wenige Monate später sollen sich Jazmin und Ian verlobt haben. Eine Hochzeit hat das Paar nie bestätigt. Jedoch redet Jazmin in dem Post von „ihrem Mann“. 

  • Fürstin zeigt Bilder: Charlènes Tochter sitzt mit Verletzung im Rollstuhl
  • Bruder und Nichte mit drauf: Fürstin Charlène teilt neues Foto mit ihrer Familie
  • Krise mit Charlène?: Fürst Albert äußert sich erstmals zu den Ehe-Gerüchten

Jazmin Grace Grimaldi ist die Tochter von Albert II. und Tamara Rotolo. Mit der Kellnerin hatte der Fürst vor Jahren eine Affäre. Jazmin wuchs nicht in Monaco auf, sondern in den Staaten. Erst als sie elf Jahre alt war, lernte sie ihren Vater kennen. Mittlerweile sollen die beiden ein gutes Verhältnis haben.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel