Tochter Apple kennt keinen ihrer Filme

Die Hollywood-News des Tages im GALA-Ticker

18. Juni 2021

Gwyneth Paltrows Kinder schauen ihre Filme nicht

Gwyneth Paltrow, 48, ist seit Jahrzehnten fester Bestandteil der Hollywood-Riege, gewann bereits 1999 einen Oscar für ihre Rolle in "Shakespeare In Love". Während Menschen auf der ganzen Welt ihre Filme lieben, weigern sich zwei strikt, sie anzusehen: ihre Kinder. Sowohl Tochter Apple, 17, als auch Sohn Moses, 15, aus der Ehe mit "Coldplay"-Frontmann Chris Martin zeigen keinerlei Interesse daran, ihre berühmte Mutter auf der Leinwand zu bewundern. In einem Interview für "Shop TODAY With Jill Martin" gefragt, welcher ihrer Streifen denn der Favorit ihrer Kinder ist, entgegnet die Unternehmerin: "Meine Kinder haben mich noch nie in einem Film gesehen."

Vor allem die 17-jährige Apple scheint nicht scharf darauf zu sein. "Ich glaube, mein Sohn hat die 'Iron Man'-Dinger gesehen, aber ich glaube nicht, dass mich meine Tochter in einem Film gesehen hat", führt sie weiter aus. "Sie sagt, sie mag mich hier, so wie sie mich kennt, und es ist komisch, wenn ich auf der Leinwand bin." Die Schauspielerin selbst hat hingegen muss nicht lange überlegen, welcher ihrer Filme ihr liebster ist: "The Royal Tenenbaums". 

https://www.instagram.com/p/CIE2NnSDJAK/

17. Juni 2021

Chrissy Teigen will Oprah Winfrey sprechen

Für Chrissy Teigen, 35, sieht es im Moment nicht so gut aus. In den vergangenen Wochen haben sich immer mehr Personen öffentlich geäußert und der Kochbuch-Autorin Mobbing vorgeworfen. Zuletzt hatte Teigen sich via Twitter öffentlich bei ihren Opfern entschuldigt. "Nicht ein Tag, nicht ein einziger Moment vergeht, in dem ich nicht das erdrückende Gefühl von Reue spüre für die Dinge, die ich in der Vergangenheit gesagt habe", schreibt die 35-Jährige am Montag (14. Juni 2021). 

Doch diese öffentliche Entschuldigung reicht der Ehefrau von Musiker John Legend, 42, offensichtlich selbst nicht aus. Insider verrieten nun im Podcast "Naughty But Nice", dass Teigen auf ein Interview mit der Moderatorin Oprah Winfrey, 67, hofft. "Chrissy ist eine Kämpferin und glaubt, dass sie eine derart gute Rednerin ist, dass sie sich aus jedem Debakel herausreden kann", so die Quelle. Das Gespräch stelle sich die Autorin so ähnlich wie das skandalträchtige Interview zwischen Oprah Winfrey, Prinz Harry, 36, und Herzogin Meghan, 39, vor, in dem vor allem die ehemalige Schauspielerin ihre Erfahrungen im britischen Königshaus teilen konnte. Auch die Talkshow-Moderatorin sei von der Idee eines Interviews mit Teigen nicht abgeneigt, weiß die Quelle zu berichten: "Chrissy und Oprah verhandeln bereits". 

Reese Witherspoon hatte große Angst vor ihrem Film “Wild”

Reese Witherspoon gehört quasi zu den "alten Hasen" im Showgeschäft, ist seit Jahrzehnten fester Bestandteil Hollywoods. 2014 nahm sie jedoch eine Rolle an, die für sie eine ganz besonders große Herausforderung darstellte. Im Film "Wild", in dem sie die autobiografische Geschichte von Autorin Cheryl Strayed porträtierte, stieß sie an ihre Grenzen. "Ich hatte drei Wochen lang Panikattacken bevor ich angefangen habe", gesteht sie jetzt im "Interview"-Magazin. "Es gab Nacktheit, Sexualität und Drogenkonsum-Aspekte, aber auch allein und ohne andere Schauspieler vor der Kamera zu stehen." Für die 45-Jährige absolutes Neuland. "Ich habe nie zuvor tagelang allein Szenen gedreht", erklärt die Schauspielerin weiter. "Es waren bestimmt 25 Tage Dreharbeiten, bei denen ich keine anderen Schauspieler dabei hatte. Da war nur ich und eine Kamera und ein Rucksack. Ich dachte, 'Wird das nicht total langweilig?'"

16. Juni 2021

Ana de Armas datet jetzt Tinder-Vizepräsidenten

Die Schauspielerin Ana de Armas, 33, machte 2020 Schlagzeilen, als ihre Beziehung zu ihrem Hollywoodstar Ben Affleck, 48, öffentlich wurde. Nach nur kurzer gemeinsamer Zeit trennte sich das Paar jedoch Anfang 2021. Ben ist in den vergangenen Wochen immer wieder mit seiner Ex Jennifer Lopez, 51, gesichtet worden und auch Ana de Armas scheint erneut vergeben zu sein. Laut "Page Six" treffe die Schauspielerin seit einiger Zeit Paul Boukadakis, den Vizepräsidenten der Online Dating-Plattform "Tinder". 

Kennengelernt haben sich de Armas und Boukadakis über gemeinsame Freunde, behaupten gleich mehrere Quellen gegenüber "Page Six". Bereits seit einigen Monaten sollen die beiden ein Paar sein und Boukadakis soll seine neue Freundin bereits einigen Familienmitgliedern vorgestellt haben. Nach ihrer kurzen Zeit zu Zweit scheinen also sowohl Ben Affleck, als auch Ana de Armas anderweitig ihr Glück gefunden zu haben. 

15. Juni 2021

Margot Robbie verabschiedet sich aus den sozialen Medien

Schauspielerin Margot Robbie, 30, ist seit Jahren ein fester Bestandteil Hollywoods. In Filmen wie "I, Tonya", "Once Upon a Time in Hollywood" oder zuletzt "Birds of Prey" ist die Australierin regelmäßig auf den Kinoleinwänden zu sehen. Doch auch in den sozialen Netzwerken gab Robbie ihren Fans immer wieder Einblicke in ihr Privatleben und ihren Alltag. Damit soll jetzt jedoch Schluss sein. 

https://www.instagram.com/p/CQFJGS5juHo/

Auf ihrem Instagram-Account verkündete die 30-Jährige nun, eine Instagram-Pause einlegen zu wollen. "Ich ziehe mich für eine Zeit aus den sozialen Netzwerken zurück", schreibt sie unter ihrem aktuellen Post. Auf dem Bild sieht man Robbie, wie sie mit Kolleginnen den Erfolg ihres aktuellen Films "Promising Young Woman" feiert. Der Film erhielt im Rahmen der Oscar-Verleihung 2021 fünf Nominierungen und wurde für das beste Originaldrehbuch ausgezeichnet. Margot wirkte an dem Film als Produzentin mit. Wer über Robbies berufliche Laufbahn allerdings weiterhin im Bilde bleiben möchte, der ist auf der Instagram-Seite ihrer Produktionsfirma "Lucky Chap Entertainment" bestens aufgehoben, wie die Schauspielerin versichert. Dort solle weiterhin regelmäßig gepostet werden. 

Chrissy Teigen entschuldigt sich bei ihren Mobbing-Opfern

Chrissy Teigen, 35, zeigt Reue. Einen Monat lang hatte sie Abstand von Social Media genommen, nachdem TV-Sternchen Courtney Stodden, 26, sie des Mobbings beschuldigt hatte. Hintergrund: Die damals erst 16-Jährige erhielt nach ihrer Eheschließung mit dem 50-jährigen Schauspieler Doug Hutchinson (heute 61) böse Nachrichten von Teigen, unter anderem wünschte sie ihr darin den Tod.

Nun meldet sich das Model mit einem ausführlichen Entschuldigungsbrief bei seinen Followern zurück. "Es waren ein paar erniedrigende Wochen", beginnt Chrissy ihre Zeilen. "Wie ihr wisst, sind einige meiner schrecklichen (schrecklichen, schrecklichen) Tweets wieder aufgetaucht. Ich schäme mich zutiefst dafür. Wenn ich sie ansehe und den Schmerz verstehe, den sie verursacht haben, muss ich mich fragen: Wie konnte ich das tun?" Sie versuche nun, sich nicht nur öffentlich sondern auch im Privaten bei ihren damaligen Opfern zu entschuldigen. Nicht alle von ihnen seien gewillt, mit ihr zu sprechen. "Aber wenn sie es wollen, bin ich hier und werde mir anhören, was sie zu sagen haben, während ich mich schluchzend entschuldige", verspricht die Ehefrau von Sänger John Legend, 42. 

Es gebe einfach keine Entschuldigung für ihre vergangenen "schrecklichen" Tweets, so Teigen. "Ich war ein Troll, Punkt. Und es tut mir so leid." Damals habe sie einfach nur Aufmerksamkeit bekommen wollen, habe ihre Aussagen für harmlos gehalten.  "In Wirklichkeit war ich unsicher, unreif und in einer Welt, in der ich dachte, ich müsste Fremde beeindrucken, um akzeptiert zu werden", erklärt sie. Heute sei sie nicht mehr dieselbe Person, die diese Dinge geschrieben hat. Sie habe viele Therapien gemacht, erwachsen geworden, geheiratet und Kinder bekommen und Verluste und Schmerz erlebt.

https://www.instagram.com/p/CQG-1eyNHvE/

14. Juni 2021

Liam Hemsworth bestätigt Beziehung mit Model Gabriella Brooks

Spekuliert wurde schon lange über eine Romanze zwischen Liam Hemsworth, 31, und Gabriella Brooks, 23. Nun postet der Schauspieler selbst erstmalig ein Foto, das ihn gemeinsam mit dem Model zeigt. Der Ex-Mann von Sängerin Miley Cyrus, 28, teilt auf seinem Instagram-Kanal ein Gruppenbild, das bei einer Wohltätigkeitsgala in Sydney entstanden ist und ihn Arm in Arm mit der schönen Australierin zeigt. Das Paar ist in bester Gesellschaft: An seiner Seite posieren unter anderem Liams Bruder Chris Hemsworth, 37, seine Frau Elsa Pataky, 44, und Matt Damons, 50, Frau Luciana Barroso, 45. Ein weiterer Schnappschuss zeigt die Truppe beim fröhlichen Dinner. 

https://www.instagram.com/p/CP9lwy5H2B-/

Bereits im Dezember 2019 brodelte die Gerüchteküche um Liam und Gabriella. Damals wurde der "Tribute von Panem"-Star von Paparazzi bei einem Essen mit dem Model und seinen Eltern Craig und Leonie gesichtet. Nur einen Monat später machten Schnappschüsse von dem knutschenden Paar am Strand von Byron Bay die Runde. Offiziell bestätigt hat Liam die Beziehung bisher nicht. Nun scheint er endlich mit seiner angeblichen Liebe den Schritt in die Öffentlichkeit gewagt zu haben.

Hollywood-News der letzten Woche

Die haben News verpasst? Die Hollywood-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: instagram.com, pagesix.com, hollywoodlife.com

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel