The Weeknd über Überraschungsgäste beim Super Bowl

The Weeknd über Überraschungsgäste beim Super Bowl

The Weeknd "würde nicht darauf wetten", dass es Überraschungsgäste geben wird, wenn er bei der Halbzeitshow des Super Bowls performt.

Der ‘Blinding Lights’-Hitmacher bestätigte, dass er bei dem anstehenden Event am Sonntag (7. Februar) auf der Bühne nicht von anderen Stars begleitet werden wird.

Bei der Sportveranstaltung werden die Tampa Bay Bucaneers gegen die Kansas City Chiefs antreten und in einem Gespräch mit dem NFL-Netzwerk enthüllte The Weeknd: “Ich habe viele Gerüchte gelesen. Ich würde nicht darauf wetten. Da gab es nicht viel Raum, weitere Künstler mit in die Bühnenperformance einzubeziehen und in die Geschichte, die ich mit dem Auftritt erzählen werde. Also genau, bei dem Auftritt wird es keine Überraschungsgäste geben.” Und der 30-jährige Star gab zudem einige Details über seine Performance preis, auf die seine Fans bereits gespannt warten. Der Star erzählte im Rahmen einer Pressekonferenz: “Wegen COVID und für die Sicherheit der Spieler haben wir eine Bühne im Stadium aufgebaut. Das Spielfeld werden wir auch nutzen, aber wir wollten etwas machen, was wir schon einmal getan haben. Mehr werde ich euch nicht verraten, weil ihr es euch am Sonntag anschauen müsst.”

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel