"Temptation Island"-Gina lässt Hyaluron im Gesicht auflösen!

Gina Alicia wünscht sich wieder etwas mehr Natürlichkeit! Die ehemalige Temptation Island-Verführerin lässt ihre Follower auf ihren Social-Media-Kanälen an ihrem Leben teilhaben – über 50.000 Menschen folgen der Influencerin inzwischen. Vor ihren Fans machte die Reality-TV-Bekanntheit auch kein Geheimnis daraus, dass sie dem Beauty-Doc ab und an mal einen Besuch abstattet. Nun hatte sie aber offenbar genug davon: Gina ließ sich das gesamte Hyaluron in ihrem Gesicht entfernen!

In ihrer Instagram-Story erzählte Gina, dass sie sich das Hyaluron in ihren Wangen, ihrem Kinn und ihren Lippen mithilfe einer Hylase-Behandlung auflösen lässt – Hylase wandelt Hyaluron in Wasser um, welches dann über die Lymphe abgebaut wird. Aber warum stellt Gina sich der schmerzhaften Prozedur? „Ich lassen mein Gesicht unterspritzen, seitdem ich 19 Jahre alt bin, nächsten Monat werde ich schon 25 Jahre alt“, verriet sie– im Laufe der Jahre sei das Hyaluron in ihrem Gesicht leider verrutscht.

Gina hat kleinen Beauty-Eingriffen wohl aber noch nicht komplett abgeschworen – für die Zukunft schließt sie nicht aus, dass sie noch mal nachhelfen lässt. „Je nachdem wie ich mich dann in meiner Haut fühle, wird die Partie dann noch mal erneut unterspritzt“, kündigte sie an.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel