Tanja Szewczenko ist Mutter von Zwillingen geworden

Die Schauspielerin und ehemalige Eiskunstläuferin ist wieder Mama geworden – und das gleich doppelt. Nach einer Tochter dürfen sich Tanja Szewczenko und Ehemann Norman Jeschke über zwei Söhne freuen.

Die Geburt verkündete die ehemalige Eiskunstläuferin auf Instagram und verriet auch gleich die Namen der Babys: Leo und Luis. Zu einem Foto, auf dem jeweils ein Händchen und ein Füßchen der Neugeborenen zu sehen ist, schreibt Tanja: “Mama und Papa sind froh, dass wir endlich da sind! Wenn auch ein bisschen zu früh… aber wir waren einfach zu neugierig und wollten wissen, was hier draußen alles so los ist!”

Weiter verrät die frischgebackene Mama, dass die Jungs am 27. April um 23:50 Uhr und 23:51 Uhr das Licht der Welt erblickt haben. “Wir wiegen schon 1.840 Gramm und 1.940 Gramm! Außerdem sind wir 41 cm und 45 cm groß!”, schreibt Tanja im Namen ihrer Söhne.

Frühere Geburt nach Blasensprung

Mit einem Hashtag enthüllt die 43-Jährige, dass ihre Kinder bereits in der 34. Schwangerschaftswoche geboren wurden. Vor einigen Tagen hatte sich die Schauspielerin aus dem Krankenhaus gemeldet und erklärt, dass sie einen Blasensprung hatte. Dass die Geburt nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt, war also bereits abzusehen.

Den Babys geht es aber gut: “Alle loben uns, weil wir uns so toll schlagen… wir atmen eigenständig und brauchen nur ein Wärmebett und keinen Brutkasten”, lässt Tanja ihre Follower wissen.

  • Sie erwarten ein Kind: Eva Benetatou und Chris Broy: ”Räumliche Trennung”
  • “Habe einige Vorerkrankungen”: Cathy Hummels gegen Corona geimpft

Für die 43-Jährige und ihren Ehemann Norman Jeschke ist es bereits der zweite und dritte gemeinsame Nachwuchs. Ihre Tochter Jona kam 2011 zur Welt. Jeschke ist wie Szewczenko Eiskunstläufer und spielte neben ihr in “Alles was zählt” 2008 sich selbst. Dabei funkte es zwischen den beiden. Im letzten Jahr gaben sie sich das Jawort.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel