Sylvie Meis: Heiße Küsse im Urlaub auf St. Barth

Sexy Strandnixe beim Knutschen erwischt

Sylvie Meis: Heiße Küsse im Urlaub auf St. Barth

Heiße Küsse im kühlen Nass

Sylvie Meis (43) und ihr Liebster, der Künstler Niclas Castello (43), genießen aktuell die sonnigen Temperaturen auf St. Barth. Doch das Wetter ist nicht das einzige was heiß ist auf der Karibikinsel – zwischen den beiden Turteltauben sprühen ordentlich die Funken!

Ein Schmatzer für ihren Schatz

Bei sommerlichen 28 Grad kommt man schon mal ins Schwitzen – selbst wenn man lediglich einen Mini-Bikini trägt, wie Dessous-Model und Moderatorin Sylive Meis. Daher gönnt sie sich gemeinsam mit ihrem Ehemann Niclas eine kleine Abkühlung im Meer. Im Wasser angekommen können die beiden die Finger nicht voneinander lassen. Eng umschlungen tauschen sie leidenschaftliche Küsse aus und erhöhen die Wassertemperatur mit ihrer Performance sicherlich mindestens um ein bis zwei Grad. Die „Love Island“-Moderatorin und der Künstler zeigen sich verliebt wie am ersten Tag. Hach, muss Liebe schön sein!

Traumhochzeit in Florenz

Die beiden Turteltauben sind seit September 2020 verheiratet. Sylvie Meis und ihr langjähriger Partner Niclas Castello haben sich im Rahmen einer romantischen Zeremonie im italienischen Florenz das Jawort gegeben. Das Paar hat unter freiem Himmel Ja gesagt. Sohn Damian van der Vaart (15) führte seine berühmte Mutter zum Altar. Unter einem Bogen aus Blumen gaben sie sich den ersten Kuss als Mann und Frau. Ein bisschen weniger romantischer, dafür aber umso leidenschaftlicher knutschen sie aktuell im Neujahrsurlaub auf St. Barth. (sfi)

Im Video: Die schönsten Momente von Sylvies Hochzeit

Sylvie Meis hat ihren Niclas Castello geheiratet


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel