"Superstar der Pflegerei": Geht Maites DSDS-Spruch zu weit?

Leidet Marvin Venturas Leistung bei DSDS wegen seiner Freundin? Der Homburger sang sich in der diesjährigen Staffel bisher nicht nur Runde um Runde mit seiner rauchigen Stimme weiter – sondern hat in dem RTL-Format auch eine neue Liebe gefunden: Er ist mit der Kandidatin Katharina Eisenblut zusammen und kümmert sich während des Recalls deshalb auch rührend um die 26-Jährige, deren Fuß verletzt ist. Ob ihm das aber bald zum Verhängnis wird?

In der vergangenen Folge sang er zusammen mit Jan-Marten Block und Ludi den Song “Here Without You” von 3 Doors Down – wurde für die Performance jedoch nicht nur gelobt. Jurorin Maite Kelly (41) war von seiner Leistung nämlich nicht gerade überzeugt und behauptete sogar: “Marvin, du baust ab.” Er habe die Töne nicht halten können, was ein Zeichen für Müdigkeit sei. “Du musst aufpassen, dass du nicht der Superstar der Pflegerei wirst”, spielte die Schlagersängerin auf Marvins Hilfsbereitschaft Katharina gegenüber an. Sie gab ihm den Rat, seine Energie für die wichtigen Dinge beisammen zuhalten und warnte ihn, “nicht zum Pfleger” zu werden.

Chefjuror Dieter Bohlen (67) sah das allerdings anders als die “Warum hast du nicht nein gesagt”-Interpretin: “Marvin, du hast das ganz, ganz toll gesungen”, lobte er den 28-Jährigen. Man habe zwar gehört, dass er seine Stimme “manchmal nicht so hundertprozentig im Griff” habe – dennoch sei seine Leistung “supergut” gewesen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel