"Sturm der Liebe"-Star Dietrich Adam ist gestorben

Trauer um Dietrich Adam: Der deutsche Schauspieler, der unter anderem aus der Telenovela “Sturm der Liebe” bekannt ist, ist im Alter von 67 Jahren verstorben. Das teilte sein Bruder mit.

https://www.instagram.com/p/CHIraBvgusM/

Adams Bruder Klaus erklärte in seinem Post: “Behaltet ihn so wie auf dem Bild in Erinnerung. Bitte ruft nicht in seiner Agentur an. Ich danke für euer Verständnis und eure Anteilnahme.”

“Wir hatten noch so viel vor”

Adams Schauspielkollegin Mona Seefried brachte auf ihrem Profil ihre Trauer zum Ausdruck: “Ach Dietrich! Ich weine! Wir hatten noch so viel vor! Warum-warum?”, schrieb sie zu einem gemeinsamen Bild mit dem Verstorbenen.

https://www.instagram.com/p/CHJMtcVhtGV/

Schauspielerin Liz Baffoe kommentierte unter dem Statement von Adams Bruder: “Oh no. Mein herzliches Beileid.” Karolina Lodyga-Werner meinte: “Furchtbar. Mein Beileid.” Viele Fans hinterlassen ebenfalls Kommentare und bringen ihre Trauer zum Ausdruck. 

  • TV-Star leidet unter Symptomen: Nina Moghaddam mit Coronavirus infiziert
  • Sie packt weiter aus : Ex-Freundin von Zverev: ”Er schlug mir ins Gesicht”
  • Society-Lady Gisela Muth ist tot: Ehemann: ”Sie wollte es nicht wahrhaben”

Von 2013 bis 2017 spielte Dietrich Adam in der ARD-Telenovela “Sturm der Liebe” die Rolle des Friedrich Stahl. Außerdem war in vielen weiteren TV-Serien und -Filmen zu sehen. Beispielsweise in “Die Anrheiner”, “Lena – Liebe meines Lebens” oder “Wege zum Glück – Spuren im Sand”. Im “Tatort” und bei “Rosamunde Pilcher” trat er mehrfach auf. Zuletzt trat er in diesem Jahr in “Kreuzfahrt ins Glück”, “Bettys Diagnose” oder “Die Heiland – Wir sind Anwalt” als Darsteller auf.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel