Stolz auf ihren Gewichtsverlust: Rebel Wilson zeigt sich im Badeanzug

  • Rebel Wilson hatte in kurzer Zeit beeindruckende dreißig Kilo abgenommen.
  • Nun, ein halbes Jahr später, postet die Schauspielerin stolz ein Foto im Badeanzug.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Dreißig Kilo weniger in zehn Monaten: Im November 2020 hatte Rebel Wilson mit 75 Kilo ihr Wunschgewicht erreicht, und die Schauspielerin postete ein Foto von sich im grünen Badeanzug.

Nicht nur äußerlich ein Wandel: Es ist nicht lange her, da erklärte Wilson, dass die Menschen mit ihr seit dem Gewichtsverlust ganz anders umgehen. Nun folgt ein Foto auf Wilsons Instagram-Account, das Bände spricht.

Rebel Wilson zeigt ihre Kurven

Das Foto zeigt die 41-jährige Australierin in einem schwarzen Badeanzug vor der Meereskulisse von Palm Beach. In selbstbewusster Pose zeigt die Hut tragende Rebel ihr tiefes Dekolletee, stemmt die Hände in die Hüften und blickt hinter der Sonnenbrille herausfordernd in die Kamera.

Dazu schreibt der Hollywoodstar: “Ich glaube, ich will jetzt nach Florida ziehen.”

Gesunde Ernährung und Sport gegen die Pfunde

Anfang 2020 hatte Wilson beschlossen, ein Jahr der Gesundheit einzulegen. Teil des Ganzen war eine komplette Umstellung ihrer Ernährungsgewohnheiten gewesen, um die überschüssigen Pfunde loszuwerden. Zusätzlich machte der “Pitch Perfect”-Star jede Menge Sport.

Umstellungen, die im Rekordtempo zum Erfolg führten. Für die Schauspielerin allerdings keine Frage des Selbstbewusstseins, wie sie im Interview mit einem australischen Radiosender eröffnete: “Ich hatte stets das Gefühl, dass ich mit allen Kleidergrößen gut aussah. Ich war schon immer ziemlich selbstbewusst.” © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Rebel Wilson, Melissa McCarthy und mehr: Diese Stars sehen jetzt anderes aus

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel