Sophia Vegas: Kaum wiederzuerkennen – Sie hat sich komplett verändert | InTouch

Huch, ist das wirklich Sophia Vegas? Da staunen die Fans nicht schlecht!

Vor zwei Jahren hat die kleine Amanda das Licht der Welt erblickt. Doch in der ersten Zeit nach der Geburt musste Mama Sophia Vegas sich heftig von den Fans kritisieren lassen. Mal sorgten ihre langen Nägel für Ärger oder die Tatsache, dass sie ein Kindermädchen hat. Immer wieder wurde das Busenwunder als schlechte Mutter bezeichnet und beschimpft.

Haar-Hammer bei Sophia Vegas! Die Kult-Blondine zeigt sich nun mit braunen Haaren!

Sophia hat sich total verändert

Jetzt meldet Sophia sich mit einem langen Instagram-Post bei ihren Fans und wirkt total verändert. “Kaum zu glauben, dass mein kleines Mädchen schon fast zwei Jahre alt ist. Die Zeit vergeht viel zu schnell, doch ich genieße jeden Moment, den ich mit ihr habe. (…) Ich hätte nicht gedacht, dass ich eines Tages mal den Kopf schütteln würde über Mütter, die diese Zeit nicht genießen.”

Eine Userin erinnert die 33-Jährige jedoch daran, dass sie gerade in der Anfangszeit selbst ganz schön in der Kritik stand. “Ja, du bist eine tolle Mama. Aber am Anfang sah es ja nicht so aus. Ich war geschockt, als du gleich nach der Geburt gesagt hast, dass du Kindermädchen haben möchtest und du auch gleich am Anfang ohne die Kleine mit deinem Mann ein paar Tage Urlaub gemacht hast”, feuert sie.

Doch Sophia ist kaum wiederzuerkennen! Während sie sich vor einigen Jahren noch stark auf ihre Social-Media-Kanäle und oberflächlichere Themen konzentriert hat, ist sie heute wie ausgewechselt. “Sorry an euch, dass ich mich so zurückgezogen habe. Doch diese virtuelle Welt hat für mich keine Bedeutung mehr”, erklärt sie. Sie wolle 100% der Zeit mit ihrer Tochter und ihrem Ehemann verbringen. “Belohnt werde ich schon jetzt. Meine Tochter spricht ihre ersten deutschen Wörter”, schwärmt sie. Ihre Lieblingswörter? “Danke und Mama.”

Vor einiger Zeit war Sophia Vegas noch im Beauty-Wahn:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel