Sophia Thomalla: Süße Details über ihre Beziehung mit Alexander Zverev

Sophia Thomalla, 32, muss gar nicht viel sagen, ihr glückliches Grinsen spricht für sich: Die Entertainerin ist frisch verliebt – und das darf auch jetzt jeder sehen! Nachdem das Model am 8. Oktober seine Beziehung mit Tennisstar Alexander Zverev, 24, auf Instagram mit einem heißen Kuschelfoto öffentlich machte, spricht sie offen über ihr Liebesglück.

Sophia Thomalla: So verliebt ist sie in Alexander Zverev

Als Sportler reist Alexander Zverev ständig von Turnier zu Turnier, zu Hause ist der Tennisspieler nur selten. Ist eine Fernbeziehung ein Minuspunkt für seine neue Freundin? "Dadurch, dass ich Gott sei Dank einen Job habe, bei dem ich nicht an einen Ort gebunden bin, ist es für mich kein Problem", sagt Sophia Thomalla im RTL-Interview mit Frauke Ludowig, 57. Im Gegenteil: "Es hat seine Vor- und Nachteile. Aber wenn man weit auseinander wohnt, ist es manchmal was Schönes, denn dann freut man sich wieder aufeinander. Es hat etwas Erfrischendes", verrät Thomalla weiter.

"Es geht mir hervorragend. Es war ein turbulentes Jahr für mich. Umso schöner ist es, dass es hervorragend endet“, antwortet die 32-Jährige zudem auf die Frage von Ludowig, wie verknallt sie in Alexander Zverev ist. Dieser äußerte sich zu seiner Flamme bisher nicht, bei einer Pressekonferenz in Florida kommentierte er erste Gerüchte um seine neue Beziehung lediglich mit einem schelmischen Grinsen und den vielsagenden vier Worten: "Sie ist ganz nett." Auch ein Pärchenfoto findet man auf seinem Instagram-Account bisher nicht.

So schön endet das turbulente Jahr 2021

Sophia Thomalla trennte sich im Juni dieses Jahres von Fußballer Loris Karius, 28. Alexander Zverev war zuletzt mit der ehemaligen "Germanys Next Topmodel"-Kandidatin Brenda Patea liiert, im Sommer 2020 trennte sich das Paar – trotz Pateas Schwangerschaft. Am 11. März 2021 erblickte ihre gemeinsame Tochter Mayla das Licht der Welt.

Verwendete Quellen: rtl.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel