"Sommerhaus" Lisha & Lou: Unglaublich, was jetzt an's Licht kommt!

Die YouTuber packen über ihre kriminelle Vergangenheit aus

Lou und Lisha teilen eine sehr bewegte Vergangenheit.

Im “Sommerhaus” ist die 33-Jährige bereits mehrfach ausgerastet.

Das Verhalten von Lisha hat allerdings seine Gründe.

“Sommerhaus”-Bewohnerin Lisha, 33, wird derzeit für ihre Verbal-Attacken in der RTL-Sendung scharf kritisiert. Nun bestätigt sich auch, was viele Zuschauer bereits ahnten: In der Vergangenheit wurde die YouTuberin anderen Menschen gegenüber bereits handgreiflich …

Wegen Eva: Lisha rastet komplett aus!

In der neunten “Sommerhaus”-Episode fand der Zoff zwischen Lisha und Eva Benetatou, 28, einen traurigen Höhepunkt. Ein scheinbar harmloser Konflikt um eine Propesecco-Flasche artete plötzlich komplett aus und die 34-Jährige bombardierte ihre Kontrahentin mit wüsten Beleidigungen. Bei den Zuschauern kam dieses Verhalten überhaupt nicht gut an und im Netz wird mittlerweile von zahlreichen Usern gefordert, dass Lisha in Zukunft keine weitere Plattform im TV gegeben wird.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

  • “Sommerhaus der Stars”: Sieger haben sich verraten!

  • Dschungelcamp 2021: Alle gegen Lisha! Fans rufen zum Boykott auf

  • “Sommerhaus“-Lisha & Lou: Knallharter Schlussstrich

 

“Meine erste Schlägerei hatte ich im Kindergarten”

Doch woher kommt dieses aggressive Verhalten und warum ist Lisha so leicht reizbar? Gegenüber RTL offenbarte die Berlinerin jetzt, dass bereits ihre früheste Kindheit von Gewalt geprägt war.

Wir sind ganz anders groß geworden. Meine erste Schlägerei hatte ich im Kindergarten mit fünf oder sechs Jahren. (…) Wenn du da groß wirst, wo du dich nur mit Gewalt beweisen kannst, dann begleitet dich das.

Wegen ihres Verhaltens standen Lisha und Lou zahlreiche Male vor Gericht. Einmal entging die TV-Kandidatin sogar nur knapp einem Gefängnisaufenthalt und wurde wegen schwerer Körperverletzung zu zehn Monaten auf Bewährung verurteilt. Erst als sie Lou kennenlernt, ändert sich das Leben der Influencerin. Die beiden wagen zusammen einen Neuanfang – ohne Gewalt und Straftaten.

Umso schockierender, dass Lisha Eva im “Sommerhaus” bereits mehrfach drohte, dass die Auseinandersetzungen “draussen” anders ausgegangen wären. Auch wenn ihre explosive Art bei den den Wenigsten gut ankommt, soll ihr genau diese jetzt einen Platz im Dschungelcamp 2021 gesichert haben. Ein Wiedersehen mit Lisha wird also nicht allzu lange auf sich warten lassen …

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel