"Sommerhaus" Jenny Lange: Drastische Entscheidung

So reagiert die TV-Kandidatin auf die Kritik im Netz

Jennifer Lange hat jetzt die Reißleine gezogen.

Ein Großteil der Zuschauer ist der Meinung, dass sich Andrej und Jenny im “Sommerhaus” unmenschlich verhalten.

Für Eva ist die Situation nur schwer zu ertragen.

Die Kritik im Netz an den “Sommerhaus”-Bewohnern Andrej Mangold, 33, und Jenny Lange, 26, nimmt kein Ende. Nun hat die Influencerin eine drastische Entscheidung getroffen …

“Sommerhaus”-Mobbing erzürnt die Gemüter

Der Mobbing-Skandal im “Sommerhaus der Stars” hatte bereits weitreichende Konsequenzen, mit denen Andrej Mangold und Jenny Lange sicher nicht gerechnet haben. Neben dem rapiden Verlust an Sympathien und Followern, mussten die beiden TV-Gesichter auch berufliche Niederlagen einstecken. So beenden immer mehr Unternehmen die Zusammenarbeit mit dem Paar, einige Marken schließen auch eine Kooperation in Zukunft aus.

Weil der Shitstorm bei Instagram trotzdem kein Ende nehmen will, haben Andrej und Jenny die Kommentarfunktion auf ihren Profilen eingeschränkt und sich fast vollständig aus der Social-Media-Welt zurückgezogen. Dieser Schritt reicht aber offenbar nicht länger aus …

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

  • “Sommerhaus” Annemarie Eilfeld: “Ich bereue nichts!”

  • “Sommerhaus der Stars”: Überraschende Wendung in Folge 7!

  • “Sommerhaus”-Mobbing: Krasse Reaktion von RTL!

 

Jenny Lange entfernt ihr Instagram-Profil

Seit wenigen Stunden hat Jenny ihr Instagram-Profil nun vollständig deaktiviert. Was die 26-Jährige zu diesem Schritt bewegt hat, ist nicht bekannt. Im Netz sind dazu allerhand Spekulationen zu lesen. Unter anderem vermuten einige User, Jenny haben ihren Account offline genommen, um einem weiteren Verlust ihrer Follower zu entgehen.

Erst Mitte der Woche hatten Andrej und Jenny gegenüber RTL erklärt, dass ein ausführliches Statement zu den Mobbing-Vorwürfen in Kürze folgen wird:

Wir werden (…) bald mit etwas mehr Abstand, weniger Emotionen und Selbstreflexion antworten. Da einige Vorwürfe einfach unwahr sind, was Viele momentan erzürnt.

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel