Sohn von "Forsthaus Falkenau"-Star Christian Wolff ist tot

Ein großer Schock für den früheren “Forsthaus Falkenau”-Star Christian Wolff: Der Sohn des Schauspielers ist am Dienstag gestorben. Sascha Wolff wurde nur 54 Jahre alt.

Den Tod bestätigt Marina Wolff, die aktuelle Ehefrau des ehemaligen “Forsthaus Falkenau”-Darstellers. “Wir fahren gerade nach Kitzbühel, um uns von Sascha zu verabschieden”, gibt sie gegenüber dem Blatt zu Protokoll. “Er ist in der Nacht zu heute friedlich im Schlaf gestorben. Christian ist sehr froh, dass er am Abend vorher noch lange mit ihm telefoniert hatte.”

Auch Mutter Helga Lehner sei am Abend vor Saschas Tod noch bei ihrem Sohn zu Besuch gewesen.

  • Am Donnerstag wird er 90: Armin Mueller-Stahl liegt im Krankenhaus
  • Er wurde 65 Jahre alt: Eddie Van Halen: Todesursache bekannt
  • “Wären noch verheiratet”: Cathy Lugner hat zu Ex-Mann noch Kontakt
  • Mit Glatze und Hund: Jeff Bridges nach Krebsdiagnose kaum wiederzuerkennen

Eine Todesursache ist bislang noch nicht bekannt. Sascha Wolff lebte zuletzt in München sowie in Kitzbühel.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel