Sofia Richie mit neuer Romanze bei Lunch-Date gesichtet

Hat sie ihr Herz wieder verschenkt oder nicht? Bis vor einigen Monaten datete Sofia Richie (22) noch den Reality-TV-Star Scott Disick (37), seit August gehen die beiden aber getrennte Wege. Für die Tochter von Schmusesänger Lionel Richie (71) soll die Trennung nach drei Jahren Beziehung nicht leicht gewesen sein. Doch seit Anfang November scheint sie wieder einen Neuen an ihrer Seite zu haben:Matthew Morton, den Mitbegründer der amerikanischen Tee-Kette Cha Cha Matcha. Aber wie ernst ist es ihr wirklich mit dem Hottie?

Zusammen wurden sie jetzt von Paparazzi beim Mittagessenin Beverly Hills fotografiert. Die Blondine hatte einen grauen langen Mantel an und kombinierte dazu schwarze Boots. Zusammen mit ihrem neuen Flirt spazierte sie im Anschluss lässig mit einem Soft-Drink in der Hand durch die Stadt. Wie Insider dem Nachrichtenportal Daily Mail berichteten, wollen Sofia und Matthew es langsam angehen lassen. Sie mag ihn und genießt es, sich mit ihm zu treffen – sei aber nicht auf der Suche nach einer festen Beziehung.

Ob das der Grund sein könnte, dass es noch kein offizielles Pärchen-Bild von den beiden im Netz gibt? In ihrer Instagram-Story teilte das Model jetzt lediglich ein Foto des gemeinsamen Mittagessens. Falls doch mehr aus den zwei werden sollte, würde das die Familie der 22-Jährigen sicherlich freuen: “Sofias Familie findet ihn gut, was sie natürlich freut”, erzählte eine Quelle der US Weekly.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel