So nackt kontert schwangere "Köln 50667"-Nina Babybauch-Hate

Nina Noel (32) liebt ihre Schwangerschaftskurven – und zeigt das auch gerne! Die ehemalige Köln 50667-Darstellerin erwartet momentan ihr zweites Kind und ist mittlerweile in der 42. Woche. Dementsprechend rund ist auch ihr Babybauch. Als sie diesen vor wenigen Tagen stolz auf einem Bild in Unterwäsche präsentierte, kassierte sie neben einigen Komplimenten auch ein paar Hate-Nachrichten. Aber Nina ließ sich davon nicht unterkriegen, im Gegenteil: Sie zeigte ihren Kritikern ganz offen, was sie von solchen Kommentaren hält.

Auf ihrem Instagram-Account teilte sie nun ein Foto, das sie splitterfasernackt und hochschwanger zeigt. Die intimsten Stellen verdeckt sie dabei mit ihrer Hand und ihrem Bein. “Freizügigkeit als Schwangere? Darf sie das? Yes! Verdammt nochmal ja! Ich liebe meinen schwangeren Körper und bin wahnsinnig stolz auf das, was er in den letzten 42 Wochen so alles für mich und Babyboo leistet”, kommentierte sie den Beitrag. Sie kann deshalb offenbar nicht verstehen, warum sie ihn verstecken sollte. Zur Krönung ihrer Message postete sie die Aufnahme auch in ihrer Story und versah sie mit einem Stinkefinger-Emoji.

Ihre Follower scheinen ganz Ninas Meinung zu sein. Binnen weniger Minuten wurde der Post schon fast 2.500 Mal geherzt. Außerdem hagelte es Komplimente wie “Wunderschön” oder “Heiße Mama” in der Kommentarspalte. Was sagt ihr dazu, dass Nina sich in der Schwangerschaft so leicht bekleidet zeigt? Stimmt ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel