So holte Stefano GNTM-Girl Romina aus Social-Media-Krise

Favoritin Romina Palm (21) wirkt bei Germany’s next Topmodel total selbstbewusst, aber das war nicht immer so! In der Vergangenheit steckte Heidi Klums (47) Schützling in einer waschechten Krise: Social Media hatte ihr ein Schönheitsideal vermittelt, dem sie nicht gerecht wurde – weswegen sie sich jahrelang gezwungen sah, sich ihre Lippen aufspritzen zu lassen. Inzwischen hat Romina ihren Beauty-Wahn und ihre Hyaluron-Sucht überwunden – und zwar dank ihrem Freund Stefano Zarrella (30)! Aber wie hat er das geschafft?

Im Promiflash-Interview verriet der Künstlermanager: Er hat seiner Liebsten gut zugeredet! “Ich habe ihr gesagt: ‘Du bist so ein tolles Mädchen, so hübsch, intelligent – du brauchst doch so was nicht! Du brauchst nichts machen lassen, um irgendwo akzeptiert zu werden. Die Leute akzeptieren dich so, wie du bist – probier das doch einfach mal aus'”, erinnerte sich Stefano. “Und so war es dann auch.” Außerdem überzeugte er Romina mit dem Argument, dass ihre Community sie noch viel mehr feiern würde, wenn sie sich natürlich zeigt: “Ehrlichkeit gewinnt immer.”

Romina selbst behauptet, sie habe ihren Beauty-Wahn überwunden – sieht ihr Freund das genauso? “Ich glaube auf jeden Fall, dass sie nichts mehr machen wird. Das ist gar kein Thema mehr”, versichert der Italiener. “Romina ist jetzt angekommen, obwohl sie noch so jung ist.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel