So groß sind Tanja Szewczenkos Zwillinge schon!

„Manchmal braucht’s keine Worte!“

So groß sind Tanja Szewczenkos Zwillinge schon!

Die Promi-News des Tages im VIP.de-Ticker

  • Tanja Szewczenko: So groß sind ihre Zwillinge schon
  • Julian moppert über Sarah Engels‘ Fahrkünste

28. Oktober 2022

Mensch, sind die aber groß geworden! Die Zwillinge von Serien-Star Tanja Szewczenko (45) und ihrem Mann Norman Jeschke (43) sind zu echten Kleinkindern herangewachsen. Kein Wunder, Leo und Luis sind inzwischen auch schon 1,5 Jahre alt und halten ihre Eltern mit ihrem Bewegungsdrang ordentlich auf Trapp.

„Unsere Jungs in der Selbstfindungsphase. Manchmal braucht’s keine Worte!“, schreibt Tanja zu einem kurzen Clip, in dem die beiden Jungs in einem leeren Karton sitzen und spielen. „So toll zu zu sehen wie groß sie werden“, freuen sich die Follower der Ex-AWZ-Darstellerin unter dem Video.

27. Oktober 2022

Julian moppert über Sarah Engels‘ Fahrkünste

Julian und Sarah Engels sind in der Regel ein Herz und eine Seele – nichts scheint die beiden auseinander bringen zu können. Doch in einem Punkt sind sich die Musikerin und der Sportler nicht ganz einig. Und zwar sorgt das Autofahren – wie bei wahrscheinlich vielen Paaren – für Ärger. Blöd nur, wenn man auf die Fahrkünste der Frau angewiesen ist. So wie jetzt Julian, der nach seiner Knie-OP aktuell nicht hinters Steuer darf. „Ehekrise vorprogrammiert. Ich qualifiziere mich derzeit als Krankenschwester, aber auch als Taxifahrerin. Meine Fahrer-Skills scheinen aber nicht zu überzeugen“, verrät Sarah ihrer Instagram-Community: „Also als Beifahrer ist mein Mann wirklich unerträglich, sage ich euch.“

Doch die 30-Jährige weiß sich zu helfen. Um die lästigen Kommentare von der Rücksitzbank auszublenden, stellt sie kurzerhand die Musik lauter – finden wir persönlich ziemlich cool!

Wann wird Jenny Frankhauser Söhnchen Damian zeigen?

Das Wohl ihres Kindes steht für Jenny Frankhauser an erster Stelle. Im September ist die Schwester von Promi-Blondine Daniela Katzenberger zum ersten Mal Mama geworden und Söhnchen Damian ist seither ihr ganzer Stolz. Trotzdem hat die 30-Jährige bislang keinerlei Anstalten gemacht, den Kleinen öffentlich zu zeigen. Ob das so bleibt, hat sie jetzt in einer Fragerunde erklärt.

Auf die Frage eines Fans, ob ihre Community den Neuankömmling bald zu Gesicht bekommen wird, antwortete die frischgebackene Mama: „Wissen wir noch nicht. Am liebsten hätten wir so einen Mittelweg. Bisher haben wir ihn nicht gezeigt, aber wir wollen ihn auch nicht immer verstecken müssen.“ Immerhin sei Damian jetzt ein Teil ihres Lebens – und das spielt nun mal in der Öffentlichkeit. Jenny wolle sich Zeit lassen, um eine finale Entscheidung zu treffen.

26. Oktober

Alec Völkel gibt preis: „Ich bin nicht so superstreng als Vater“

Zuhause bei Alec Völkel ist immer was los – der Grund: Der „BossHoss“-Star ist zweifacher Vater! Sohnemann Charlie ist sechs Jahre alt und geht bereits zur Schule. Seine jüngere Schwester Rosenrot ist ein Jahr alt. „Die Schule hat unseren bisherigen Tagesablauf gehörig verändert durch das frühe Aufstehen. Unsere kleine Rosie ist gerade parallel in der Kita eingewöhnt worden. An der Family-Front ist bei uns gerade voller Strom drauf“, verrät er im Interview mit „Bild“.

Über die Erziehung seiner Kinder gibt Alec preis: „Ich bin nicht so superstreng als Vater. Ich tue mich schwer mit den Konsequenzen. Das macht eher meine Frau. Bei den Kindern bin ich der ,Good Cop‘ und meine Frau der ,Bad Cop‘. Ich bin nicht so gut im Regeln einhalten.“ Das liege aber in seiner Natur. Schon als Kind sei er nicht „so richtig brav und regeltreu“ gewesen. Anders als sein Nachwuchs: „Aber auch normale Kinder drehen mal am Rad. Auch wir kennen die Trotzphase.“

Nina Bott hat Corona: „Mir geht's gar nicht mal so gut“

Nina Bott (44) hat es aus den Socken gehauen! Allerdings nicht in einer erfreulichen Angelegenheit, denn derzeit liegt die Schauspielerin flach. Via Instagram informiert sie ihre über 235.000 Follower, dass sie von Corona erwischt wurde. Und ermahnt die Fans, das Virus nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. „Nun hat es mich auch erwischt. Ich dachte so langsam schon, ich sei immun. Pustekuchen. Und nur mal so an alle, die Corona immer noch belächeln: Mir geht’s gar nicht mal so gut.“

Nun hofft die vierfache Mutter vor allem, dass ihre Kinder – Lennox (18), Luna (6), Lio (3) und Lobo (1) – von einer möglichen Ansteckung verschont bleiben.

25. Oktober 2022

Rapper Xatar stellt erstmals seine Ehefrau vor

Rapper Xatar hat in Köln bei der Vorstellung des Films „Rheingold“ gleich zwei Premieren an einem Abend gefeiert. Im Rahmen des Film Festival Cologne im Kölner Cinedom wurde nicht nur sein Biopic vorgestellt, sondern auch erstmals seine Ehefrau, die nach der Ausstrahlung gemeinsam mit Xatars Mutter und Schwester unter Applaus auf die Bühne geholt wurde. „Und für alle, die die ganze Zeit fragen, wo mein Gold ist – bitteschön“, sagte der Rapper, als beide zusammen die Bühne betraten.

„Rheingold“ ist ein Film von Star-Regisseur Fatih Akim, der auf der Autobiografie des im Iran geborenen Giwar Hajabi, wie Xatar bürgerlich heißt, basiert. Der Film erzählt die Geschichte rund um den Goldraub von Xatar. Der 40-Jährige ist mittlerweile nicht nur einer der größten Rap-Stars Deutschlands, sondern auch ein erfolgreicher Unternehmer und Gastronom.

Claudia Schiffer brauchte Bodyguard für ihre Dessous

Claudia Schiffer gehört seit den 90er Jahren zu den deutschen und internationalen Topmodels, die auf der ganzen Welt bekannt sind. In einem Interview in London berichtet sie jetzt, dass der Hype um sie und ihre Model-Kolleginnen damals enorm war: „Es war verrückt. Man konnte nicht mal in das Auto kommen, ohne eine Gasse vorher schaffen zu lassen (…) Die Menschen schnitten Löcher in unser Modezelt nur für einen Schnappschuss.“

Das wohl kurioseste an der Sache ist, dass die 52- Jährige damals extra jemanden beauftragen musste, um auf ihre Unterwäsche aufzupassen – ein Dessous-Bodyguard quasi. Der Grund dafür: „Die verschwand laufend“. Es gibt wohl schlimmere Jobs.

24. Oktober 2022

Robin Schulz total in Love!

Robin Schulz (35) macht da gar kein Geheimnis mehr draus – im Gegenteil. Er zeigt es der ganzen Welt: Er ist verliebt und super happy vergeben!

In kleinen Schritten macht der Star-DJ seine Freundin immer mehr bekannt: Zuerst ganz dezent mit einem Pärchen-Foto, lässig am Posen. Nun legt er eine Schippe drauf und teilt einen super privaten Einblick: Das verliebte Pärchen händchenhaltend im Sommerurlaub. Doch das alles ist Robin Schulz anscheinend noch nicht genug. Er macht seine Liebe noch öffentlicher! Bei einem Auftritt nimmt der Star-DJ seine Freundin sogar mit auf die Bühne und verpasst ihr dicke Schmatzer – vor der gesamten Menge. Doch die Fans sind begeistert! Die Knutscher werden von Jubel und Pfiffen begleitet. Also love is in the air – und sogar auf der Bühne.

Micaela Schäfers Kussmund-Nippel: Das hält ihr Freund vom kuriosen Tattoo

Dicke Kussmünder auf den Brüsten – definitiv ein gewöhnungsbedürftiger Anblick. Reality-TV-Nacktschnecke Micaela Schäfer (38) hat kürzlich ihre zuvor schon vorhandenen Nippel-Tattoos weiter ausgebaut. Inzwischen zieren ihre Brüste XXL-Knutschlippen. Aber was sagt eigentlich ihr Partner Adriano zum neuen Körperschmuck der ehemaligen GNTM-Teilnehmerin?

Bei einem Auftakt-Event zur Erotikmesse „Venus“ plauderte die 38-Jährige gegenüber „Promiflash“ aus: „Mein Freund Adriano war erst mal nicht so begeistert“. Doch unverhofft kommt ja bekanntlich oft. Inzwischen seien die Kunstwerke abgeheilt – und das Gemüt ihres Schatzes wieder beruhigt. Denn der findet die Münder angeblich inzwischen „überraschenderweise“ doch cool. Einfach zum Knutschen, diese Partnerschaft.

Alle Promi-News der letzten Woche finden Sie hier!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel