So bekräftigt Veronica Ferres ihre Liebe zu Carsten Maschmeyer

Veronica Ferres und Carsten Maschmeyer feiern ihren sechsten Hochzeitstag. Auf Instagram gibt es öffentliche Liebesbekundungen – und einen ganzen Schwall Hochzeitsbilder.

Schauspielerin Veronica Ferres schwelgt in Erinnerungen. Anlässlich des gemeinsamen Hochzeitstages mit ihrem Ehemann Carsten Maschmeyer hat sie bei Instagram mehrere Fotos der Hochzeit veröffentlicht.

“6 Jahre sind wir jetzt schon verheiratet”, schrieb sie dazu, “und ich würde immer wieder Ja sagen!” Dem Ehegatten und “Die Höhle der Löwen”-Investoren scheint es ähnlich zu gehen. Auch er nutzte den Hochzeitstag am 27. September, um seiner Frau seine Liebe zu erklären.

“Glücklich seit Tag 1”, schrieb er zu Bildern, die das Paar in seinen Hochzeitsoutfits zeigen. 2014 gab es sich in Nizza das Jawort. Für beide war es damals bereits das zweite Mal, dass sie einem Partner die ewige Treue schworen.

  • “Ein weltweiter Bestseller”: Katarina Witt spricht über ”Playboy”-Millionengage
  • “Tagesschau”-Abschied: Darum zieht es Jan Hofer in den Ruhestand
  • “Geh aufs Ganze!”-Star : Jörg Draeger: ”Altern ist ohne Frage scheiße”

Maschmeyer war von 1989 bis 2009 mit Bettina Maschmeyer verheiratet, mit der er die Söhne Marcel und Maurice hat. Ferres heiratete 2001 den Filmregisseur Martin Krug, der auch Vater von Ferres Tochter Lilly ist. 2010 ließ sich das Paar scheiden.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel