Silvia Wollny: Sie wirft Stefan Mross Mobbing vor

Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker

7. Juli 2022

Silvia Wollny stellt sich schützend vor Tochter Estefania

Den Spitznamen "Löwenmama" trägt Silvia Wollny, 57, wohl nicht umsonst. Auf Instagram postete der Reality-Star nun ein Video, indem er auf angebliches Mobbing von "Immer wieder sonntag"-Moderator Stefan Mross, 46, gegenüber Tochter Estefania, 20, aufmerksam macht.

Der Eklat startete letzte Woche, als Mross die Gästeliste der kommenden Woche vorstellte. Als er Estefanias Namen vorlas, kann sich der Moderator das Kichern nicht verkneifen. Ein klarer Fall von Mobbing, wie Silvia findet. "Findest du das gut, dich über Estefania lächerlich zu machen? Ein Kind die Freude zu nehmen für das, was es erreicht hat?", fragt sie in die Kamera. "Also ich an Estefanias Stelle würde dir den Rücken kehren und gar nicht am Sonntag bei dir erscheinen", wettert sie weiter. Ob Estefania den Auftritt wirklich absagen wird, bleibt aber offen.

https://www.instagram.com/tv/CfoJp-xAOud/

6. Juli 2022

Lisa Mantler teilt erstes Pärchenfoto

Erst kürzlich gab Lisa Mantler, 19, besser bekannt als die eine Hälfte der Internet-Star-Zwillinge "Lisa und Lena“, verlobt zu sein. Wer der Glückliche ist, behielt sie da noch für sich. Doch bei der Hochzeit ihrer älteren Schwester lüftet Lisa nun das Geheimnis um den Mann, dem sie ihr Herz geschenkt hat und teilt ein erstes Pärchenfoto. Auf der Aufnahme steht den beiden das Liebesglück ins Gesicht geschrieben, liebevoll lächeln sie sich an. "Für mich ist es das Schönste überhaupt, jetzt schon zu wissen, dass ich die Liebe meines Lebens gefunden habe", verriet Mantler ihren Fans zuvor in einer Fragerunde auf Instagram zu ihren frühen Hochzeitsplänen. Wie schön, dass sie jetzt auch ihre große Community an ihrem Glück teilhaben lässt!

5. Juli 2022

Daniela Katzenberger empfand sich als peinlich 

Daniela Katzenberger, 35, gilt als eine Ikone des deutschen Reality-TVs. Doch wenn sie heute auf ihren Karrierewerdegang zurückblickt, so bereiten ihr die Anfänge als Reality-Star eine Gänsehaut.

Im "Podimo"-Podcast "Katze und Cordalis", welchen sie mit Ehemann Lucas Cordalis, 54, hat, kann sie sich einen Kommentar zu einem früheren Augenbrauen-Fiasko nicht verkneifen. Diese empfand sie nämlich als äußerst peinlich. Die Brauen waren nach ihren Aussagen nach nämlich am "Haaransatz", wie sie scherzte. Zugegebenermaßen hat sich das Schönheitsideal für Augenbrauen über das Jahrzehnt hin sehr geändert, doch unabhängig davon ist Daniela für ihre lustige und charmante Art bei ihren Fans beliebt. Doch es sei nicht das Einzige, was die 35-Jährige an sich nicht so gut findet. "Weißt du, was das Allerschlimmste war? Meine eigene Stimme! Wenn ich mir manchmal Sprachnachrichten von mir anhöre, frage ich mich: 'Warum redet überhaupt irgendjemand mit mir?‘ Das klingt furchtbar!“, lacht sie.

4. Juli 2022

Kim Gloss ist „sowas von bereit“ für die Geburt

Die Vorfreude steigt: Kim Gloss, 29, erwartet ihr zweites Kind. Lange kann es bis zur Geburt nicht mehr dauern und wie sie während einer Fragerunde auf Instagram verrät, könnte es auch gerne bald losgehen. Sowohl für den Klinikaufenthalt als auch auf ihr Töchterchen ist die ehemalige DSDS-Teilnehmerin bestens vorbereitet. Auf die Frage, ob sie für die Geburt bereit sei, antwortet Kim: "Sowas von bereit. Langsam kann ich auch nicht mehr." 

Der Grund? "In dieser Schwangerschaft habe ich mich am Anfang permanent schwanger gefühlt, hatte viel mit Kreislauf und Übelkeit zu kämpfen", verrät sie. Zudem habe sie seit dem siebten Monat regelmäßig Vorwehen und "sehr starke Senkwehen". Seit ein paar Nächten könne sie nun auch noch "kaum schlafen". Doch Kim versucht, dem Schlafmangel etwas Positives abzugewinnen: "Denn ich bin auf jeden Fall nach der Geburt abgehärtet."

Promi-News der vergangenen Wochen

Sie haben News verpasst? Jetzt die Promi-News der letzten Woche nachlesen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel