Silvia Wollny & Harald: Bittere Tränen! Sie sagt Lebewohl | InTouch

Auf in ein neues Abenteuer! Silvia Wollny muss Abschied von ihrem Verlobten Harald nehmen.

Silvia Wollny liebt den Alltag mit ihrer Rasselbande in Ratheim. Doch in der neuen Folge von „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ geht es für die Elffach-Mama allein nach Thailand. Sie will dort an der Sendung „Kampf der Realitystars“ teilnehmen. Doch der Abschied fällt schwerer als gedacht…

Silvia Wollny muss sich von Harald trennen

Silvia will ihre Kinder und Harald nur ungerne allein zu Hause lassen. Schließlich ist Sarafina schwanger mit Zwillingen und Harald seit seinem schweren Herzinfarkt immer noch eingeschränkt. Doch ihre Familie hat sie überredet, trotzdem an der Show teilzunehmen. Als sich Silvia von ihren Kindern kurz vor der Abreise verabschiedet, kullern reichlich Tränen.

Ob ihr Kennenlernen, das Zusammenziehen oder auch der erste Familienurlaub: In der RTLzwei-Doku „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ gewähren Silvia Wollny und ihr Freund Harald Elsenbast tiefe Einblicke in ihr Privatleben. Seit 2014 ist der Rheinland-Pfälzer fester Bestandteil des Wollny-Clans. Doch wie sah Haralds Leben eigentlich davor aus? Ex-Frau, Kinder und Job, hier seht ihr die Fakten!

Harald begleitet seine Liebste zum Flughafen nach Frankfurt, um die letzten Stunden gemeinsam mit ihr zu verbringen. Danach werden die beiden fünf Wochen getrennt sein. Eine furchtbare Vorstellung für Silvia. Steigt sie tatsächlich in den Flieger? Das erfahrt ihr nächsten Montag um 20:15 Uhr bei RTLzwei…

Ihr könnt nicht abwarten? HIER bei TVNOW könnt ihr die beiden neuen Folgen bereits jetzt vorab streamen.*

Silvia ist bereits mehrfache Oma. Im Video seht ihr all ihre Enkelkinder auf einen Blick:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel