Silvia Wollny: Große Sorge! "Arm hängt leblos runter" | InTouch

Was ist nur mit Silvia Wollny los? Die Elffach-Mama klagt über heftige Schmerzen in der Schulter.

Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

Eigentlich hat Silvia Wollny allen Grund zur Freude. Kürzlich ist sie mit ihrer Familie in die warme Türkei gezogen. Doch jetzt meldet sie sich mit beunruhigenden Nachrichten bei ihren Fans…

Auch interessant

  • Corinna Schumacher: Zeit des Abschieds! Wie wird Michael die traurige Neuigkeit verkraften?

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Herzogin Kate: Es reicht! Jetzt zieht sie endgültig die Reißleine

Silvia Wollnys: „Ich spürte einen Riesenschmerz!“

Als Silvia sich schlafen legen wollte, merkte sie plötzlich „einen kleinen Stich im rechten Oberarm.“ Doch dann wurde es immer schlimmer. „Ich spürte einen Riesenschmerz in der oberen Schulter, der komplett runterging bis nach innen, und auf die ganze rechte Seite bis unter den Arm und in die Brust“, berichtete die Elffach-Mama ihren Instagram-Followern weiter. „Der Arm hängt leblos nur noch so runter!“

Sarafina Wollnys Zwillinge waren wegen einer Lungenentzündung im Krankenhaus. Wenige Tage später gibt es endlich ein Gesundheitsupdate!

Einen Arzt wollte Silvia aber nicht aufsuchen. „Weil ich den nicht verstehe“, gab der TV-Star zu. Stattdessen fragte sie ihre Fans um Rat. „Habt ihr eine Idee, was es sein könnte?“ Lässt sich nur hoffen, dass nichts Schlimmes dahinter steckt und es Silvia bald wieder besser geht…

Die Wollny-Mädels haben in letzter Zeit ordentlich abgespeckt! Im Video seht ihr ihre größten Abnehm-Erfolge:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel