Schräg? Mike und Kim sind bei BTN nun offiziell ein Paar

Mike (Filip Nikolic, 34) und Kim (Nathalie Bleicher-Woth, 24) haben sich ineinander verliebt – und das dürfen nun auch alle wissen! Seit Wochen führen der Caf\u0026#233;-Besitzer und die Schülerin bei Berlin – Tag \u0026amp; Nacht eine geheime Romanze. Kein Wunder, schließlich dürfte ihre Liebelei für ordentlich Aufruhr sorgen. Die zwei haben eine äußerst turbulente Vergangenheit und dann ist da auch noch der gewaltige Altersunterschied. Trotzdem haben Kim und Mike ihre Liebe nun tatsächlich offiziell gemacht – doch haben sie überhaupt eine gemeinsame Zukunft?

Zum Verständnis: Kim hatte Mike vor einigen Monaten der Vergewaltigung bezichtigt, der daraufhin in Untersuchungshaft musste. Von ihrem schlechten Gewissen getrieben, wollte sich die Aushilfskellnerin das Leben nehmen. Außerdem führte der anfängliche Flirt zwischen den beiden dazu, dass die eben erst wieder harmonische Vater-Sohn-Beziehung zwischen Mike und Connor (Jakob Grün, 22) erneut auf den Prüfstand gestellt wurde. Jahrelang hatten sie keinen guten Kontakt und sich nur langsam wieder angenähert. Dass sein Papa dann allerdings etwas mit einer seiner besten Freundinnen anfing, war zu viel für Connor – auch die Freundschaft zwischen ihm und Kim litt stark unter dem Techtelmechtel.

Nichtsdestotrotz stehen Kim und Mike zu ihren Gefühlen: Sie wollen ab sofort als Paar durchs Leben gehen. Connor ist zunächst außer sich vor Wut, hat nicht das geringste Verständnis für die Frischverliebten – lenkt letztlich aber doch ein und gibt ihnen sogar seinen Segen. Nur Kims Patenonkel Basti (Martin Wernicke) spricht sich gegen das junge Glück aus. Er macht sich Sorgen, dass Mike Kim erneut in den Wahnsinn treibt. Eine berechtigte Befürchtung? Was meint ihr?


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel