Schon im April: Amber Heard überraschend Mama geworden!

Diese Nachricht dürfte für alle Fans von Amber Heard (35) ziemlich überraschend kommen! In den letzten Monaten machte die Schauspielerin eher mit negativen Schlagzeilen auf sich aufmerksam: Wegen ihres anhaltenden Rosenkriegs mit Ex Johnny Depp (58) stand die Aquaman-Darstellerin immer wieder vor Gericht und musste gegen ihren einstigen Partner aussagen. Nun aber ganz plötzlich diese freudigen News: Amber ist klammheimlich Mama geworden.

Auf Instagram teilte die Beauty am Donnerstag ihr Mutterglück mit ihrer Community. Dabei teilte sie nicht nur ein erstes Bild ihres neugeborenen Babys, sondern verriet auch weitere Details. “Meine Tochter wurde am 8. April geboren. Ihr Name ist Oonagh Paige Heard. Sie ist der Anfang vom Rest meines Lebens”, schrieb sie zu dem Schnappschuss, auf dem die Kleine auf Ambers Oberkörper friedlich schläft.

In einem ausführlichen Statement erklärte die 35-Jährige weiter: “Vor vier Jahren beschloss ich, ein Kind zu bekommen. Ich wollte es aber zu meinen eigenen Bedingungen machen.” Sie hoffe, dass es irgendwann als normal angesehen werde, auch ohne Ehemann und Ring am Finger, ein Kind zu haben. Dennoch möchte sie festhalten, dass ihr Privatleben niemanden etwas angehe. Doch wie wurde Amber so still und heimlich Mutter? Auf Aufnahmen der vergangenen Wochen und Monate wirkte sie keineswegs schwanger. Ob sie daher eine Leihmutter ihr Baby austragen ließ oder auf eine andere Methode zurückgriff, ist unklar.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel