Schlüsselübergabe: Fiona Erdmann zeigt ihr neues Zuhause in Dubai

Schlüsselübergabe: Fiona Erdmann zeigt ihr neues Zuhause in Dubai

Schlüsselübergabe: Fiona Erdmann zeigt ihr neues Haus

Fiona nimmt uns mit in ihr Traumhaus

Auf diesen Moment hat Fiona Erdmann (32) nun schon seit dem Hauskauf im Oktober 2020 hingefiebert: die Schlüsselübergabe für ihre Villa in Dubai. Dort zieht die ehemalige GNTM-Teilnehmerin jetzt mit ihrem Freund Mohammad und ihrem im August geborenen Sohn Leo Luan ein. Wie schön das neue Zuhause der kleinen Familie ist, zeigt uns Fiona direkt mal im Video. Und verrät auch, warum jetzt richtig viel Arbeit auf sie zukommt.

6 Monte suchten Fiona und Mohammad nach ihrem Traumhaus

Schon vor über drei Jahren ist Fiona Erdmann nach Dubai ausgewandert und ist in ihrer Wahlheimat sehr glücklich. Bei Instagram macht sie immer wieder deutlich, dass sie hier keineswegs ein Influencer-Luxusleben führt, sondern einen ganz normalen Alltag hat.

Die Suche nach einem Zuhause für ihre Familie haben sich Fiona und Mohammad nicht leicht gemacht. Aber am Ende sind sie fündig geworden. „Nach mehr als sechs Monaten Suche und bereits zwei Versuchen ein Haus zu kaufen, haben wir heute endlich den finalen Vertrag für unsere Villa unterschrieben“, schrieb Fiona im Oktober überglücklich bei Instagram.

Ihr neues Haus liegt am „Town Square“, einer Wohnsiedlung innerhalb des Stadtgebiets von Dubai. Kleine Villen kosten hier schon mal bis zu 370.000 Euro. Dafür ist die Infrastrukttur tiptop: Schulen und andere öffentliche Einrichtungen gibt es in nächster Nähe und Supermärkte und weitere Geschäfte sind sogar im Wohngebiet selbst zu finden. Ebenso wie Sportstätten, Kinos und eine riesige Parkanlage. „Es ist sehr, sehr, sehr schön“, schwärmte Fiona damals kurz nach der Unterzeichnung des Kaufvertrages. Und jetzt kann sie endlich einziehen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel