Schauspieler Dominique Horwitz soll mit seinem Motorrad verunglückt sein

Dominique Horwitz in Motorrad-Unfall verwickelt

Schauspieler Dominique Horwitz soll mit seinem Motorrad bei einem Verkehrsunfall in Weimar schwer verletzt worden sein. Das berichtete zuerst der MDR Thüringen.

Mottorradfahrer wurde nicht „lebensbedrohlich verletzt“

Am Samstagmorgen soll der „Tatort“-Schauspieler Dominique Horwitz in einen Verkehrsunfall in Weimar verwickelt worden sein. Der 62-Jährige soll mit seinem Motorrad auf einer Straßenkreuzung frontal mit einem Kleintransporter zusammengestoßen sein. 

Die Polizei in Weimar wollte auf RTL.de-Anfrage bisher nicht offiziell bestätigen, dass es sich bei dem verletzten Mottoradfahrer um dem Schauspieler Horwitz handelt. Der Mann sei bei dem Unfall „nicht lebensbedrohlich verletzt“ worden, erklärte Oberkommissarin Seeger der Polzei Weimar. Die Polizei sei aktuell für Emittlungen vor Ort an der Unfallstelle. Das Management von Horwitz war für ein erstes Statement bisher nicht erreichbar. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel