Sarah Engels: "Meine Brüste kommen an ihre Grenzen"

Stillen soll etwas Schönes sein – das wird werdenden Müttern erzählt. Die Realität ist oft anders. Schlafmangel und Schmerzen machen die Angelegenheit kurz nach der Entbindung manchmal zu keinem Vergnügen. Das muss nun auch Sarah Engels erfahren. 

Immerhin 1,8 Millionen Menschen folgen der Sängerin auf der Social-Media-Plattform. Denen gibt die ehemalige DSDS-Kandidatin jetzt einen Einblick in ihr Leben als frischgebackene Zweifachmama. Neben ihrem Sohn Alessio, den sie vor sechs Jahren mit Ex-Mann Pietro Lombardi bekam, ist Engels nämlich erst vor Kurzem wieder Mutter geworden. Die kleine Solea ist die Tochter von ihr und ihrem neuen Mann Julian Engels. 

Zweieinhalbstündige Stillphase bringt Sarah Engels an ihre Grenzen 

Sarah Engels: Das Stillen schlaucht sie.(Quelle: Instagram / Profil von Sarah Engels )

Da das Baby noch viel wachsen muss, trinkt es auch gerne die Muttermilch von Sarah Engels. Doch die schlaucht das ganze Stillen ganz schön. „Solea, ich liebe dich wirklich aus tiefstem Herzen. Nur meine Brüste kommen nach zweieinhalb Stunden echt an ihre Grenzen“, schreibt sie unter ein erschöpftes Bild von sich. 

  • Kleiner Finger: Dieser Trick erleichtert das Stillen

In einem kurzen Clip in ihrer Instagram-Story erklärt die 29-Jährige außerdem, dass sie momentan kaum Zeit für etwas anderes habe, als für ihr Baby. So komme sie zum Beispiel nicht dazu, sich vernünftig anzuziehen, oder etwa sich die Haare zu machen. Doch ihr Mann Julian würde sie trotzdem lieben, versicherte Sarah Engels. 

  • Neue Details zur Geburt : Sarah Engels teilt Kreißsaal-Foto
  • „Er wurde auf mich geschubst“ : Holly über ersten Sex mit Hugh Hefner
  • Vorsichtsmaßnahme : Queen sagt Familienessen ab

Solea Engels kam erst vor 14 Tagen zur Welt. Dass sich die Aufgaben der jungen Eltern momentan nur um ihr Neugeborenes drehen, ist verständlich. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel