Sarah Engels: Für Töchterchen Solea stand 1. Fotoshooting an

Inklusive kleinem Malheur

Sarah Engels: Für Töchterchen Solea stand 1. Fotoshooting an

Ein aufregender Tag im Hause Engels

Anfang Dezember erblickte Sarah Engels’ (29) Tochter gesund und munter das Licht der Welt. Und obwohl die Geburt der kleinen Solea noch gar nicht so lange her ist, lässt die Sängerin ihre Fans an ihrem neuen Alltag als zweifache Mama teilhaben. So nimmt sie sie jetzt sogar mit hinter die Kulissen des ersten gemeinsamen Engels’ Familien-Shootings.

Und Cheese!

„Ich erkenne mich gerade fast nicht wieder. Ich bin zum ersten Mal wieder richtig geschminkt worden“, beginnt Sarah ihre Instagram-Story. Außerdem hat sie ihren Schlafanzug, den sie die letzte Zeit nur getragen hat, gegen einen coolen Look getauscht. „Spucktuch ist immer am Start, kann ich mir eigentlich den ganzen Tag umhängen“, scherzt die 29-Jährige über ihr ganz besonderes Accessoire. Und es gibt einen Grund, warum sie sich trotz Wochenbett so in Schale geworfen hat: „Wir haben heute unser erstes Baby-Shooting und machen gleich auch noch ein paar Family-Fotos […]. Und ja, die kleine Maus macht bis jetzt richtig gut mit.“

Aber nicht nur Mama hat sich schick gemacht, auch Baby Solea darf sich über schöne Outfits freuen. Unter anderem hat Sarah ihr ein rosafarbenes Kleidchen anfertigen lassen und dazu gibt´s ein passenden Schleifchen für den Kopf.

Im Video: So war die Geburt von Tochter Solea Liana

Sarah Engels: So war die Geburt ihrer kleinen Solea Liana

Julian und Alessio waren ebenfalls dabei

Die Engels-Mädels sind allerdings nicht alleine unterwegs. Mit von der Partie sind natürlich auch Sarahs Ehemann Julian (28) und Sohnemann Alessio (6), der aus der Beziehung mit Ex Pietro Lombardi (29) stammt. Aber so ernst scheinen die Jungs das Ganze nicht zu nehmen. Denn während Sarah ihrer Community ihr Outfit präsentiert, hört man den Rest der Familie im Hintergrund kichern. „Und die sind schon wieder irgendeinen Blödsinn am machen. Männer halt“, hält Sarah kopfschüttelnd fest.

Während des Shootings kommt es dann aber zu einem kleinen Malheur. „Leute, das Shooting war richtig schön, ich freue mich jetzt schon mega auf die Fotos. Und Solea hat richtig gut mitgemacht. Sie hat Papa sogar heute ein besonderes Geschenk gemacht“, plaudert Sarah anschließend aus und deutet an, dass die Kleine ihrem Vater etwas Goldenes auf dem weißen Hemd hinterlassen hat… Tja, was tut man nicht alles für perfekte Familien-Aufnahmen! (dga)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel