RTL lässt Freitag wieder Zuschauer ins "Let's Dance"-Studio

Tolle Nachrichten für alle Let’s Dance-Fans! Die diesjährige Staffel endete am vergangenen Freitag mit einem emotionalen Finale, bei dem R\u0026#250;rik G\u0026#237;slason (33) als Sieger hervorging. Woche für Woche hatten zwar zahlreiche Zuschauer die Performances der Promis und Profis im Fernsehen verfolgt. Im Studio vor Ort gab es aber nur Support aus den eigenen Reihen. Bei der Profi-Challenge am kommenden Freitag ist nun auch endlich wieder Live-Publikum am Start.

Das gab der Sender RTL jetzt in einer Pressemitteilung bekannt: “Da die Inzidenz inzwischen zurück- und die Impfquote hochgeht, kann das Publikum – unter Einhaltung strenger Hygiene- und Abstandsregeln – nun ins Studio zurückkehren.” Dabei habe der Schutz der Gesundheit aller Beteiligten weiterhin oberste Priorität. Man arbeite zusammen mit dem Gesundheitsamt an einem entsprechenden Sicherheitskonzept. Zutritt bekommen nur Personen, die nachweislich geimpft, getestet oder genesen sind.

Bei den Fans sorgt diese Nachricht für Begeisterung. Unter dem entsprechenden Instagram-Beitrag kommentierte jemand: “Für die Profitänzer ist das sicherlich ein geiles Gefühl, wenn das Publikum wieder da ist und jubelt.” Und tatsächlich: Profitänzer Christian Polanc (43) schrieb “Wohoo!” Und auch die Juroren Motsi Mabuse (40) und Jorge Gonzalez (53) reagierten mit Herz-Emojis.

Alle Episoden von “Let’s Dance” bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel