Robert Redford in Trauer: Sein Sohn James ist gestorben

Robert Redford (84) hat einen schweren Schicksalsschlag zu verkraften. Der Hollywoodstar, der unter anderem aus dem Film “Der Pferdeflüsterer” bekannt ist, war von 1958 bis 1985 mit seiner ersten Frau Lola Van Wagenen verheiratet. Die beiden haben gemeinsam vier Kinder. Nachdem ihr Erstgeborener Scott Anthony nur wenige Monate nach seiner Geburt verstarb, müssen die beiden nun auch noch den Verlust eines weiteren Sohnes ertragen: David James Redford ist jetzt im Alter von nur 58 Jahren gestorben.

Der Drehbuchautor arbeitete in der jüngsten Vergangenheit an einer Dokumentation, bei der er mit einer Initiative der kalifornischen Feuerwehr namens “San Francisco Firefighters Cancer Prevention Foundation” in Kontakt kam – und diese verkündete nun seinen Tod mit trauernden Zeilen auf Facebook: “Die Feuerwehr hat einen weiteren großen Verbündeten verloren… James ‘Jamie’ Redford verließ uns nach einer Krebserkrankung.”

Robert Redfords Sohn sei ein “wahrer Menschenfreund” gewesen. Der Schauspieler selbst hat sich bislang noch nicht zu dem tragischen Tod seines Sohnes geäußert. James hinterlässt seine Frau Kyle und ihre gemeinsamen Kinder Dylan und Lena.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel