Rammstein-Schlagzeuger Christoph Schneider ist Papa geworden

Babyfreuden bei Rammstein: Christoph Schneider ist wieder Vater geworden! Der Schlagzeuger feiert seit Jahrzehnten Riesen-Erfolge mit seiner Band. Privat ist hingegen nicht viel über ihn bekannt. So hielt er auch die Schwangerschaft seiner Frau Ulrike, mit der er seit 2014 verheiratet ist, aus der Öffentlichkeit heraus. Doch nun machte Christoph ein ungewöhnlich privates Posting, in welchem er verriet: Er und Ulrike sind erneut Eltern geworden! Sogar ein Foto teilte der stolze Vater von seinem Baby.

“Hallo, mein wundervoller neugeborener Junge”, schrieb der 54-Jährige auf Instagram zu einem Foto, auf dem der Säugling friedlich schlummert. Weitere Details zur Geburt oder der Name sind nicht bekannt. Doch Christophs Worte machen wohl mehr als deutlich, wie glücklich die Eltern über ihren Nachwuchs sind. Für den “Sonne”-Interpreten ist es sogar schon das dritte Kind.

Auch Christophs Fans und prominente Freunde freuen sich mit ihm. “Willkommen, kleines Schneiderlein”, schrieb etwa Alec Völkel (48) von The Bosshoss und Handballer Stefan Kretzschmar (47) kommentierte mit: “Lass mal hören. Willkommen!”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel