Queen Elizabeth II. und Prinz Philip: Neues Foto zum 73. Hochzeitstag! DIESES Geschenk lässt sie strahlen

Unglaubliche 73 Jahre sind Queen Elizabeth und Prinz Philip nun schon verheiratet. Keine andere Royal-Ehe hielt so lang wie ihre. Kein Wunder, dass sich Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis zum Hochzeitstag der Queen jetzt etwas ganz Besonderes einfallen ließen.

Unglaublich! Queen Elizabeth II. (94) und Prinz Philip (99) feiern ihren 73. Hochzeitstag. Auf einem Foto, das der Palast zu diesem Anlass auf Instagram veröffentlichte, ist zu sehen, wie die beiden nebeneinander auf einer Couch im “Eichenzimmer von Schloss Windsor” sitzen und sich über das Geschenk ihrer Urenkel, Prinz George (7), Prinzessin Charlotte (5) und Prinz Louis (2) freuen.

Zum 73. Hochzeitstag! Queen Elizabeth II. und Prinz Philip freuen sich über Geschenk der Urenkel

Die Kinder von Prinz William (38) und Herzogin Kate (38) hatten den beiden einen “Glückwunschkarte selbst gebastelt”. Viele weitere, bereits geöffnete Grußkarten liegen vor den Jubilaren auf dem Couchtisch. Geschossen wurde die Aufnahme von Royal-Fotograf Chris Jackson in Windsor Castle. Trotz ihres stolzen Alters wirken Queen Elizabeth und Prinz Philip frisch wie eh und je.

Für Prinz Philip trägt sie ihre Flitterwochen-Brosche

Ein weiteres bezauberndes Detail ist auf dem Foto ebenfalls zu erkennen: Die britische Königin verzierte ihr hellblaues Wollkreppkleid von Stewart Parvin mit ihrer Chrysanthemenbrosche. Erstmals fotografiert wurde sie, damals noch Prinzessin, mit dem aus Saphiren und Diamanten gefertigten, in Platin gefassten Schmuckstück, als sie während ihrer Flitterwochen durch die Gärten von Broadlands in Hampshire schlenderte. Wie “Daily Mail” weiter meldet, trug sie die Brosche auch auf offiziellen Bildern, die anlässlich des 60. Hochzeitstages des Paares im Jahr 2007 aufgenommen wurden.

Queen Elizabeth und Prinz Philip sind Rekordhalter! So lange war bislang kein Royal verheiratet

Die heute 94-jährige Elizabeth und ihr Philip (99) haben am 20. November 1947 in der Westminster Abbey in London geheiratet. Damals war Elizabeth noch nicht Königin, sondern Prinzessin. Schon mit 13 hatte sie sich in Philip verliebt. Das Paar ist ein Rekordhalter: Länger als die Königin und ihr Gemahl ist nie ein britisches Monarchen-Ehepaar verheiratet gewesen.

Das elfenbeinfarbene Hochzeitskleid der Queen war mit 10.000 Perlen bestickt. Der Hof ließ damals verlauten, dass die königliche Familie wegen der kurz nach Kriegsende noch geltenden Rationierungen dafür sämtliche der ihnen zustehenden Kleidercoupons hergegeben habe.

Für seine Ehefrau gab Prinz Philip das Rauchen auf

Das Paar erhielt 2500 Geschenke aus aller Welt, darunter waren auch nützliche Dinge für Küche und Haushalt. Philip hatte ein besonderes Geschenk für die Königin seines Herzens: Er gab das Rauchen auf. Na wenn das mal kein Liebesbeweis ist! Wegen der Corona-Beschränkungen lebt das royale Paar aktuell zurückgezogen auf Schloss Windsor westlich von London.

https://www.instagram.com/p/CHydDgpnJW9/

Ein Beitrag geteilt von The Royal Family (@theroyalfamily)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/bua/news.de/spot on news/dpa

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel