Privatleben von Kathy Kelly: Zeigt Sohn und spricht über leibliche Mutter

Mit 57 Jahren ist Kathy Anne Kelly das drittälteste Mitglied der berühmten Familien-Band "The Kelly Family". Im Container von "Promi Big Brother" 2020 muss sie allerdings ohne ihre berühmten Geschwister antreten. Welche Familienmitglieder unterstützen sie bei diesem Projekt? Ist sie verheiratet und hat Kinder?

Bei "Promi Big Brother" 2020 zählt Kathy Kelly definitiv zu den bekannteren VIPs. Jahrelang war sie mit der "Kelly Family" auf Tour, erst auf der Straße und später in ausverkauften Hallen. Im TV-Knast will sie ihre private Seite zeigen.

Kathy Kelly: So erfuhren ihre Geschwister von ihrem "Promi Big Brother"-Einzug

Bei den Kelly-Geschwistern herrscht ein starker Familienzusammenhalt. Trotzdem hat Kathy ihren Brüdern und Schwestern nichts von ihrer Teilnahme bei "Promi Big Brother" 2020 erzählt. In einem Instagram-Video kurz vor ihrem Einzug informierte sie Caroline, Paul, John, Patricia, Jimmy, Joey, Barby, Paddy, Maite und Angelo über ihr Vorhaben.

Leibliche Mutter von Kathy Kelly starb 2018

Im "Promi Big Brother"-Haus spricht Kathy Kelly erstmals über ihre leibliche Mutter, die kurz vor Weihnachten 2018 verstarb: "Ich habe sie 33 Jahre nicht gesehen. Klar, habe ich sie vermisst. Ich hatte keine richtige Mutter in meinem Leben, nur einen Vater, und bin deswegen sehr wild gewesen. Nach 33 Jahren habe ich sie dann im Jahr 2000 das erste Mal wiedergesehen und sie dann ein-, zweimal im Jahr besucht. Man kann die Zeit nicht gutmachen, die man nicht miteinander hatte, aber ich war dankbar für die Zeit, die ich mit ihr hatte. Sie wohnte in New Mexico: Dass ich sie nicht, wie meinen Vater, begleiten konnte, war für mich sehr hart. Aber sie hatte noch eine andere Tochter, und die hat das sehr gut gemacht. Das war für mich eine große Entlastung. Sie ist ziemlich schnell und in großem Frieden gestorben. Für mich ist meine Mutter der große Hero in der ganzen Geschichte meiner Familie. Man sagt: Loslassen ist die größte Liebe. Und das hat sie auch gemacht. Ich war ihr immer dankbar, dass sie mich nicht zerrissen hat. Hätte sie mich zwischen meinem Vater und ihr zerrissen, ich hätte die Kelly Family nie machen können."

In dieser Trash-Show war Kathy Kelly bereits zu sehen

Für sie ist es aber nicht der erste Auftritt im Reality-TV. 2010 nahm sie am Casting für "Das Supertalent" teil und war ein Jahr später, neben Promis wie Gina-Lisa Lohfink und Carsten Spengemann, Teil der Show "Die Alm".

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel