Prinzessin Eugenies Baby: Was wir über den royalen Spross wissen

Die britischen Royals freuen sich über Nachwuchs. Prinzessin Eugenie und ihr Mann Jack Brooksbank haben ihr erstes Kind bekommen. Einige Informationen sind schon jetzt bekannt, wir verraten euch, was ihr über das neue Royal Baby wissen müsst. 

Schöne Nachrichten vom englischen Königshof: Prinzessin Eugenie (30) und Jack Brooksbank sind Anfang Februar 2021 Eltern geworden. Die Royals dürfen sich über einen kleinen Jungen freuen.  

Prinzessin Eugenie ist Mutter geworden

Der Name von Prinzessin Eugenies Kind ist zwar noch nicht bekannt, jedoch gibt es schon Einiges, was wir über den royalen Spross wissen. Das Baby wurde am 9. Februar 2021 um 08.55 Uhr im Portland Hospital in London geboren. Der Kleine wog bei der Geburt ungefähr 3657 Gramm, wie der Palast bekannt gab.  

Auch Prinzessin Eugenie machte die Geburt auf ihrem Instagram-Kanal mit einem Foto der kleinen Hand des Mini-Royals bekannt. Eugenies Sohn ist bereits der neunte Urenkel für Königin Elisabeth II. (94), einen Titel wird er aber nicht bekommen.

Weshalb das so ist und was es noch über das Baby zu wissen gibt, erfahrt ihr im Video

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel