Prinzessin Dianas Bruder Charles Spencer teilt auf Twitter ein rares Kinderfoto

1997 starb Prinzessin Diana mit nur 36 Jahren nach einem dramatischen Unfall in Paris. Alles, was mit der Mutter der Prinzen William und Harry zu tun hat, sorgt noch immer für Aufsehen – so auch ein Tweet ihres Bruders Charles.

Mehr Adels-News finden Sie hier

Der 56 Jahre alte neunte Earl Of Spencer, Charles Spencer, hat auf Twitter am Wochenende einen Tribut an seine tote Schwester, Prinzessin Diana, gepostet.

Das bisher noch nicht veröffentlichte Foto zeigt die kleine “Lady Di” und ihren Bruder in glücklichen Kindertagen. Sie trägt ein rot-weiß gestreiftes Sommerkleidchen und legt ihren Arm auf die Schulter ihres kleinen Bruders. Prinzessin Diana (1961 geboren) hatte neben ihrem Bruder Charles noch zwei Schwestern, Sarah und Jane, die hier nicht zu sehen sind.

Ein süßes Foto, das unverkennbar die beiden prominenten Geschwister zeigt. Einen Kommentar oder eine Bildunterschrift teilte Charles Spencer aber nicht dazu. Er lässt den Throwback-Schnappschuss ganz für sich sprechen. Unter dem Foto häufen sich die Kommentare, die wie üblich in alle verschiedenen Richtungen gehen.

Foto erinnert Fans an den schmerzlichen Verlust Prinzessin Dianas

Einige Nutzer spekulieren, dass das Foto in den späten 1960ern oder frühen 1970ern entstanden sein muss. Die meisten aber schwärmen von der niedlichen Prinzessin und ihrem knuffigen Bruder, trauern abermals um den Verlust der britischen Royal-Ikone.

Heutzutage dominieren die Schlagzeilen über das Leben ihrer Söhne William und Harry die News, aber damals prägte “Lady Di” die Berichterstattung und ging letztlich als tragische Ikone in die Geschichtsbücher ein.

In der neuen Staffel der Netflix-Serie “The Crown” über das britische Königshaus wird sie ab Mitte November erstmals eine zentrale Rolle spielen, dadurch sicher wieder für neue Tribute sorgen, fast ein Vierteljahrhundert nach ihrem Tod. © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

"The Crown": Prinz William "wütend" über Prinz Harrys Netflix-Deal

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel