Prinzessin Charlotte: Sie sieht aus wie Lady Dianas Nichte Kitty Spencer!

Prinzessin Charlotte: Sie sieht aus wie Lady Dianas Nichte Kitty Spencer!

Prinzessin Charlotte kommt ganz nach ihrer Familie

Bisher waren sich Royal-Fans einig: Prinzessin Charlotte (6), Tochter von Prinz William (39) und Herzogin Kate (39), sieht ihrer Urgroßmutter Königin Elisabeth II. (95) zum Verwechseln ähnlich. Jetzt fällt aber auf, dass sie auch einer anderen Verwandten wie aus dem Gesicht geschnitten scheint – ihrer Großcousine Lady Kitty Spencer (30)! Sie ist die Nichte ihrer verstorbenen Oma Prinzessin Diana.

Queen Elizabeth II. bringt starke "Windsor-Gene" mit

Der direkte Fotovergleich zeigt, dass Prinzessin Charlotte mit ihren sechs Jahren schon sehr große Ähnlichkeit mit ihrer Urgroßmutter Elizabeth II. hat. Auf dem Foto is die Monarchin schon neun Jahre alt – Trotzdem zeigen die Aufnahmen deutlich, wie stark sich die royalen „Winsor-Gene“ durchgesetzt zu haben scheinen.

Kitty Spencer teilte bei Instagram aber auch gleich mehrere alte Kinderfotos. Und auch hier ist die Ähnlichkeit zu Prinzessin Charlotte verblüffend.

Kitty Spencer könnte Prinzessin Charlottes große Schwester sein

Ihren Followern fällt die krasse Ähnlichkeit direkt auf. „OMG!!! Wie ähnlich dir Prinzessin Charlotte ist!“, findet etwa ein Fan und eine andere dachte sogar, es handle sich um ein Foto von Prinz Williams Tochter. Scheint also ganz so, als seien auch Lady Dianas „Spencer-Gene“ ziemlich durchsetzungsfähig! (lsc)

Jetzt sind Sie gefragt: Wem sieht die kleine Prinzessin ähnlicher, Königin Elisabeth II. oder Lady Kitty Spencer?

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel