Prinz William ist froh, dass die Kinder wieder zur Schule gehen

Endlich gehen die Kinder wieder regelmäßig zur Schule. Das denken sich wohl viele Eltern gerade. Auch Prinz William gab zu, dass er froh ist, dass Prinz George und Prinzessin Charlotte wieder regelmäßig aus dem Haus sind.

Während eines Besuchs in Belfast zum Tag des Rettungsdienstes sprach der 38-Jährige mit einem Polizisten darüber. „Contactmusic.com“ zitiert ihn: „Ich denke, alle Eltern atmen auf, dass die Schule wieder angefangen hat. Fünf Monate – es war wunderbar, aber es waren lange fünf Monate.“

Prinz William hat übrigens seine Angst vor öffentlichen Reden mit einem ganz einfachen Trick überwunden.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel