Prinz Harry & Prinz William: Das große Wiedersehen! | InTouch

Nach dem Skandal-Interview mit Oprah Winfrey sehen sich Prinz Harry und Prinz William endlich wieder!

Als Prinz William und Herzogin Kate sich das Interview von Prinz Harry und Herzogin Meghan angesehen haben, dürfte ihnen der Schock ins Gesicht geschrieben gewesen sein. So kam nicht nur ans Licht, dass Kate ihre Schwägerin zum Weinen gebracht hat, sondern auch, dass es offenbar Diskussionen über Archies Hautfarbe gab. Viele Royal-Fans vermuten, dass William hinter den rassistischen Aussagen stecken könnte. Dieser weist die Vorwürfe allerdings entschieden von sich!

Hat Herzogin Meghan alle belogen? Jetzt meldet sich ihre Schwester Samantha zu Wort!

Das große Wiedersehen

Am Donnerstag verriet William den Reportern, dass er seit der Ausstrahlung des Interviews noch nicht mit seinem Bruder gesprochen habe. Harry hatte verraten, dass die beiden sich derzeit nicht sonderlich gut verstehen. Ob sie sich schon ausgesprochen haben, ist nicht bekannt. Nach dem skandalösen Interview dürfte es allerdings eine Weile dauern, bis die beiden sich einander wieder annähern können.

Sollten die Brüder sich nicht zu einem Gespräch aufraffen können, könnte es ziemlich unangenehm werden. Denn am 1. Juli soll laut “Daily Mail” die Diana-Statue im Kensington Palace in London enthüllt werden. An diesem Tag würden natürlich beide anwesend sein, um die Statue ihrer Mutter zu bewundern. Bleibt zu hoffen, dass sie es schaffen, sich vor diesem wichtigen Termin auszusprechen…

So süß sind die Kinder von Herzogin Kate und Prinz William:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel