Prinz Charles: Bittere Klatsche von Sohn Harry!

Autsch! Das hat gesessen! Prinz Charles muss nun eine bittere Klatsche von Sohn Harry verkraften!

Es wird nicht ruhig bei den Windsors! Obwohl Harry und Meghan keine Mitglieder mehr des britischen Königshauses sind, reißen die Negativ-Schlagzeilen um die beiden einfach nicht ab. So auch jetzt…

Arme Herzogin Meghan! Das hat ihr gerade noch gefehlt…

Harry und Meghan ignorieren den Geburtstag von Prinz Charles

Am vergangenen Samstag feierte Prinz Charles seinen 72. Geburtstag. Wie bei jedem Geburtstag in der royalen Familie, gratulierten ihm die Mitglieder der britischen Krone mit einer Reihe von Glückwünschen via Social Media und teilten dabei allerhand Fotos, mit denen sie dem britischen Thronfolger die Ehre erwiesen. Doch das Traurige dabei: Harry und Meghan hüllten sich zu dem Geburtstag des Prinzen in Schweigen. Für alle Royalisten ein absoluter Affront…

Warum ignorieren Meghan und Harry den Geburtstag von Charles?

Wie “Sun” nun berichtet, ist es ein absolutes Unding, dass Harry und Meghan an dem Geburtstag von Charles keine öffentlichen Glückwünsche aussprachen. Denn obwohl die beiden ihren Instagram-Account im März auf Eis legten, sind die beiden immer noch auf Social Media unterwegs und teilen allerhand Botschaften mit der Öffentlichkeit. Was Charles über das Schweigen von Prinz Harry und Herzogin Meghan denkt, ist nicht bekannt. Bis jetzt gab er dazu jedenfalls noch kein Statement ab…

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel