Pietro Lombardi äußert sich zum möglichen Liebescomeback

Nach der Trennung von Influencerin Laura Maria hatte der Sänger seinen Fans Hoffnung auf eine Versöhnung gemacht. Nun spricht er Klartext.

Neue Liebe nach vier Jahren

Doch dann sah endlich alles nach dem lang ersehnten Happy End für Pietro aus. Nach vier Jahren zeigte sich der Musiker zum ersten Mal wieder mit einer Frau an seiner Seite. “Laura Maria, ich liebe dich”, schrieb er Mitte September zu einem Pärchenfoto mit der Influencerin.

Pietro und Laura Maria: Im September haben sie ihre Liebe öffentlich gemacht. (Quelle: Instagram / Pietro Lombardi)

Doch sein Glück war nicht von Dauer. Ende Oktober gab das Paar seine Trennung bekannt. Endgültig wollten es aber beide nicht machen. Noch vor wenigen Tagen schrieb Pietro seiner Ex sogar während einer Instagram-Fragerunde, ob sie ihn noch lieben würde – und schürte damit die Hoffnung der Fans auf ein Liebescomeback.

“Es gibt kein Comeback”

Das wird es aber nicht geben, wie der 28-Jährige nun klarstellte. In seiner Story bat er darum, keine Fragen mehr zu Laura zu stellen. “Wir sind kein Paar mehr und werden auch kein Paar mehr. Es sollte eben nicht sein. Und das ist alles, was ich zu dem Thema zu sagen habe”, schreibt Pietro in seinem Statement und betont: “Es gibt kein Comeback!”

  • Zwei Wochen nach Liebes-Aus: Pietro Lombardi fragt seine Ex, ob sie ihn liebt
  • Antrag auf den Malediven: Pietro Lombardi reagiert auf Verlobung von Sarah
  • “Vielleicht genau das Richtige”: Pietro Lombardi ist schon wieder Single

Die Hoffnung auf die große Liebe will der Sänger aber trotz allem nicht aufgeben und fügt hinzu: “Die richtige Frau wird irgendwann kommen”.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel