"Phantastische Tierwesen 3": Clip zeigt Mads Mikkelsen als Grindelwald

"Phantastische Tierwesen 3": Clip zeigt Mads Mikkelsen als Grindelwald

Neuer Teaser

Mads Mikkelsen (56) ersetzt im dritten Teil von „Phantastische Tierwesen“ Johnny Depp (58) in der Rolle des Zauberers Grindelwald. Jetzt wurde ein erster Teaser zu „Fantastic Beasts: The Secrets of Dumbledore“ (zu Deutsch: „Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse“) veröffentlicht, in dem Mikkelsen erstmals als Depp-Nachfolger zu sehen ist. Depp musste sich von der Rolle verabschieden, nachdem er mit der Scheidung von Amber Heard (35) regelmäßig vor Gericht Schlagzeilen produziert hatte.

Zu Anfang nimmt der Teaser die Fans mit in die „Wizarding World“ und zeigt Ausschnitte aus den bisherigen „Phantastische Tierwesen“-Filmen und der „Harry Potter“-Reihe. Zwischendurch sind Fans und Anhänger der zauberhaften Welt zu sehen. Am Ende des Clips wartet dann der Ausblick „auf neue Abenteuer, die bereits am Horizont zu sehen sind“. Neben dem Neuzugang Mikkelsen, der im schwarzen Anzug in einer Menschenmenge gezeigt wird, gibt es erste Bilder von Stars wie Jude Law (48), Eddie Redmayne (39) oder Dan Fogler (45), die zu der Reihe zurückkehren.

Law als junger Dumbledore wendet sich im Teaser offenbar an Theseus Scamander (Callum Turner, 31) und erklärt geheimnisvoll: „Die Welt, wie wir sie kennen, löst sich auf. Was heute noch unvorstellbar erscheint, wird morgen schon unausweichlich. Solltest du tun, worum ich dich bitte, musst du mir vertrauen. Selbst wenn jeder Instinkt sich dem widersetzt.“ Außerdem sind einige Aufnahmen der Zauberschule Hogwarts zu sehen. Die Handlung dürfte sich laut Filmtitel vermutlich um die komplizierte Familiengeschichte des berühmten Hogwarts-Schulleiters drehen.

Am kommenden Montag (13. Dezember) wird Warner den ersten offiziellen Trailer veröffentlichen. Wie die US-Seite „Deadline“ berichtet, wurde der Kinostart in den USA auf den 15. April 2022 gelegt. In Deutschland und Großbritannien soll der Streifen am 7. beziehungsweise 8. April in den Kinos starten. Zuvor ist der 15. Juli als Veröffentlichungstermin angegeben worden.

Auf die Fans von „Harry Potter“ wartet bereits zu Beginn des neuen Jahres ein wahres Highlight. Sie dürfen sich anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des ersten Films auf zwei besondere Specials mit ihren Filmlieblingen freuen. Hauptdarsteller Rupert Grint (33), Emma Watson (31) und Daniel Radcliffe (32) feiern am 1. Januar bei den beiden Specials „Harry Potter 20th Anniversary: Return to Hogwarts“ und „Harry Potter: Hogwarts Tournament of Houses“ von HBO Max eine Reunion.

spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel