Patricia Kelly: "Ich bin drei Tage durch die Hölle gegangen"

Noch vor einigen Wochen stand Patricia Kelly, 51, voller Energie auf der Bühne. Dann postet die Sängerin plötzlich Fotos aus dem Krankenhaus und verpasst damit vielen Fans einen Schock. Die zweifache Mutter hat sich zum zweiten Mal mit dem Coronavirus infiziert. Auf Instagram gibt sie nun ein Update aus dem Krankenhaus zu ihrem Gesundheitszustand. 

Patricia Kelly: Sie leidet noch unter heftigen Schmerzen

Patricia geht es mittlerweile zwar schon etwas besser, aber sie leidet noch unter heftigen Schmerzen. Die Krankheit hat leider auch für ihre Fans eine direkte Konsequenz: Welche das ist und wie sie selbst ihren Zustand beschreibt, erfahren Sie im Video.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel